Black Fish con­tra Black Fis­hing

Trotz inter­na­tio­na­ler Äch­tung und gesetz­li­cher Ver­bote ist Fisch­fang mit ille­ga­len Metho­den nach wie vor Gang und gäbe, und das nicht nur außer­halb der Euro­päi­schen Union. Weil es nicht genug Kon­trol­len vor Ort gibt, sind die Ver­brau­cher­sie­gel, die für einen nach­hal­ti­gen Fisch­fang garan­tie­ren sol­len, lei­der oft nur Maku­la­tur. Eine junge NGO mit Sitz in Ams­ter­dam hilft … wei­ter­le­sen