Gefällte Hybridpappel auf der Peißnitz

Bäume pflan­zen statt abhol­zen!

„Bäume pflan­zen statt abhol­zen!“ – das ist das Motto unter dem die Initia­tive „Pro Baum“ (IPB) und der Arbeits­kreis Hal­le­sche Auen­wäl­der zu Halle (Saale) e.V. (AHA) zum sie­ben­ten­mal auch am Kar­frei­tag, den 03.04.2015 auf­ru­fen, um Bäume auf die Zie­gel­wiese in Halle (Saale) zu pflan­zen. Der Treff ist 10.00 Uhr an der Och­sen­brü­cke zwi­schen Riveufer und Zie­gel­wiese in Halle (Saale).

Mit der Aktion möch­ten beide Orga­ni­sa­tio­nen erneut ein deut­li­ches Zei­chen für ein umfas­sen­des mehr, statt weni­ger Gehölze set­zen, wel­che eine große öko­lo­gi­sche und land­schafts­ge­stal­tende Funk­tion besit­zen.

Bäume und Sträu­cher die­nen als Sau­er­stoffspen­der, ver­bes­sern den Gehalt an Luft­feuch­tig­keit, bie­ten zahl­rei­chen Tie­ren Lebens­raum und Nah­rung, fil­tern Koh­len­di­oxid, Fein­staub, Ruß und Ozons­mog aus der Luft sowie spen­den Schat­ten. Sie tra­gen somit ent­schei­dend zur Ver­bes­se­rung des Kli­mas bei.

Jedoch die Stadt Halle (Saale) geht recht­lich und prak­ti­sch einen ande­ren Weg. Die nun­meh­rige hal­le­sche Baum­schutz­sat­zung trägt kei­nes­falls zum ange­mes­se­nen Schutz und Erhalt von Bäu­men und Sträu­chern bei. In der Pra­xis zeigt sich das man­gelnde Schutz­ver­ständ­nis u.a. in den Mas­sen­fäl­lun­gen am Saaleufer am Holzplatz/Pulverweiden, zwi­schen Genz­mer­brü­cke und Karl-Mese­berg-Straße, in der Bee­se­ner Straße, im und am Gelände des frü­he­ren Gesund­brun­nen­ba­des, am Gim­rit­zer Damm, in der Delitz­scher Straße, im Gelände des künf­ti­gen Sit­zes der Leo­pol­dina, in der Ber­li­ner Straße, in der Otto-Stomps-Straße, Fiete-Schulze-Straße, Para­cel­sus­straße, im Böll­ber­ger Weg und am Stein­tor sowie nicht zuletzt auch auf der Zie­gel­wiese. Nun­mehr sind z.B. die Baum­be­stände in Tei­len der Hei­de­al­lee mas­siv bedroht.

Die­ser inak­zep­ta­blen und kata­stro­pha­len Gehölz­schutz­po­li­tik Hal­les gegen­über Alter­na­ti­ven auf­zu­zei­gen, dient die Aktion „Bäume pflan­zen statt abhol­zen“. […]

Text und Bild: Arbeits­kreis Hal­le­sche Auen­wäl­der
Den voll­stän­di­gen Text fin­den Sie auf der Web­site des AHA.

Kommentar verfassen

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.