Bun­des­wei­tes Attac-Tref­fen in Halle Früh­jahrs­ratschlag vom 16.-17. April

Die Mit­glie­der des glo­ba­li­sie­rungs­kri­ti­schen Netz­wer­kes attac tref­fen sich zu ihrer halb­jähr­lich statt­fin­den­den Voll­ver­samm­lung dies­mal in Halle (Saale). Der Attac-Früh­jahrs­ratschlag 2016 fin­det vom 16. bis 17. April im Kon­gress- und Kul­tur-Zen­trum Francke­str. 1 statt.

Dazu wer­den Teil­neh­me­rin­nen aus dem gesam­ten Bun­des­ge­biet und aus­län­di­sche Gäste erwar­tet. Die Ver­an­stal­tung beginnt am Sams­tag um 11 Uhr und endet am Sonn­tag­mit­tag. Sie ist auch für Nicht­mit­glie­der offen.

Der Früh­jahrs­ratschlag dient vor allem der stra­te­gi­schen Bera­tung für das lau­fende Jahr sowie der Ver­net­zung der akti­ven Zusam­men­hänge in Attac, der bun­des­wei­ten Arbeits- und Pro­jekt­grup­pen.
Dabei geht es vor allem um die Zukunft des Bünd­nis­ses, dem über zwei­hun­dert bun­des­weite Orga­ni­sa­tio­nen, dar­un­ter GEW, VERDI und BUND, und mehr als 30.000 Ein­zel­per­so­nen ange­hö­ren.

Der Rat­schlag ist das höchste Ent­schei­dungs­gre­mium von Attac und fin­det zwei mal jähr­lich statt – ein­mal als Basis­t­ref­fen und ein wei­te­res Mal mit dem Schwer­punkt Ent­schei­dungs­gre­mium u.a. mit den jähr­li­chen Wahlen zum Attac-Rat und zum Koor­di­nie­rungs­kreis.

Wei­tere The­men des Tref­fens

  • Die Umset­zung des „Rechts auf Will­kom­men“ gegen Abschot­tung und Frem­den­feindlick­eit.
  • Die nächs­ten Schritte zur Ver­hin­de­rung von CETA, TTIP und TISA.
  • Die Aus­ein­an­der­set­zung mit der Aus­te­ri­täts­po­li­tik und der Kampf für ein soli­da­ri­sches und gerech­tes Europa.
  • Zum Thema „Raus aus der Kohle – sofort und über­all“ im Schwer­punkt „Glo­bale Armut und Natur­zer­stö­rung soli­da­ri­sch über­win­den“ gibt es bereits am Vor­abend, Frei­tag 15. April um 20.00 Uhr eine Podi­ums­dis­kus­sion im Cafè Feez.

Anmel­dun­gen zum Rat­schlag kön­nen über www.attac.de/ratschlag erfol­gen. Dort ist auch das Pro­gramm ver­öf­fent­licht und es gibt es lau­fend wei­tere Infos.

Inter­es­sen­ten aus Halle und Umge­bung sind herz­lich ein­ge­la­den auch ohne Anmel­dung an den Ver­an­stal­tun­gen teil­zu­neh­men.

Beginn: 16.April 2016, 11:00 Uhr
17. April 2016 Ende: 14:00 Uhr

Kommentar verfassen

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.