Oya Tage und Leser­tref­fen in Leip­zig, Kas­sel und Ham­burg

oya-logo

Auch in die­sem Herbst bie­ten zwei Oya-Tage wie­der Gele­gen­heit, Mit­glie­der der Redak­tion ken­nen­zu­ler­nen und sich über regio­nale Ideen und Initia­ti­ven aus­zu­tau­schen. Alle , die Oya lesen, für Oya schrei­ben oder sich für das Pro­jekt inter­es­sie­ren, sind am 7. Novem­ber nach Leip­zig und am 9. Novem­ber nach Kas­sel ein­ge­la­den. Die Ver­an­stal­tun­gen fol­gen kei­nem fest struk­tu­rier­ten Pro­gramm, son­dern rich­ten sich … wei­ter­le­sen

Buen Vivir – Sym­po­sium an der Mar­tin-Luther-Uni­ver­si­tät

Agnieszka Partyka

Vom 17. bis 19. Okto­ber fin­det an der Mar­tin-Luther-Uni­ver­si­tät in Halle ein Sym­po­sium zum Buen Vivir und wei­te­ren Ansät­zen des Guten Lebens statt. Orga­ni­siert wird es von der Abtei­lung für Bio­lo­gie- und Geo­gra­phie Didak­tik in Koope­ra­tion mit ver­schie­de­nen Ver­ei­nen, Stif­tun­gen und Initia­ti­ven. Das Buen Vivir – ein ursprüng­lich indi­ge­nes Kon­zept aus dem Anden­raum – wird zuneh­mend auch hier­zu­lande dis­ku­tiert. Es reiht sich ein in die Dis­kurse … wei­ter­le­sen

Grün­der­zei­ten sind auf­re­gend – und schön

stoerung3-2013.indd

Die guten Nach­rich­ten zuerst: Es wird auch 2013 mit Sicher­heit wie­der Früh­ling und Sie hal­ten bereits die dritte Aus­gabe unse­rer Zei­tung in der Hand. In die­sem hoff­nungs­vol­len Monat März bezieht die Redak­tion nun auch ihre zukünf­ti­gen Büro­räume in der Innen­stadt von Halle. Die Adresse klingt offi­ziö­ser, als es unser Blatt ver­mu­ten lässt: Kanzlei­gasse 1. Drun­ter machen … wei­ter­le­sen