Geschenke für Super­rei­che

Anfang Dezem­ber hat der US-Senat Prä­si­dent Trumps Steu­er­re­form zuge­stimmt. Unsere Main­stream-Medien fei­ern es als Trumps größ­ten poli­ti­schen Erfolg des Jah­res (Die Zeit am 2.12.17). Aber was sagen die Ame­ri­ka­ner selbst? Seit um das Jahr 2000 herum das wan­dernde Holz­haus aus Detroit in Halle-Neu­stadt Sta­tion machte, ist meine erste Adresse für der­ar­tige Fra­gen das „Michi­gan Radio“, … wei­ter­le­sen

Zwi­schen Markt und Moral

Andreas Hünert stu­dierte nach einer Lehre als Ver­si­che­rungs­kauf­mann evan­ge­li­sche Theo­lo­gie und Geschichte. Als Agen­tur­lei­ter berät er heute Men­schen zu nach­hal­ti­ger Alters­vor­sorge und Ver­si­che­run­gen. Jörg Wun­der­lich sprach mit ihm über die Mög­lich­keit, mit einer ethi­schen Agenda auf den Kapi­tal­märk­ten zu agie­ren.  Ich falle mal mit der Tür ins Haus: Warum müs­sen Ver­si­che­run­gen das Geld ihrer Kun­den … wei­ter­le­sen

Neue Ideen braucht das Land – Gedan­ken zur Idee eines Bedin­gungs­lo­sen Grund­ein­kom­mens

Bitte Lesen, Ver­in­ner­li­chen, Durch­den­ken und Tei­len! Der Count­down läuft! Seit eini­gen Wochen sammle ich ihn mei­nem Laden Unterstützungs-Unterschriften für das Bündnis Bedin­gungs­lo­ses Grund­ein­kom­men, damit die Initia­tive in Sach­sen- Anhalt auf den Wahl­zet­tel für die Bun­des­tags­wahl im Sep­tem­ber 2017 gesetzt wird. 2000 Unter­schrif­ten sind bis Ende Juni nötig, um eine ent­spre­chende Zulas­sung zu bekom­men. Am 1. … wei­ter­le­sen

Geld für Com­mu­nities & Kom­mu­nen: Crowd­fun­ding machts mög­lich

Crowd­fun­ding gehört zu den wirk­lich segens­rei­chen Mög­lich­kei­ten, die durch das Inter­net gebo­ren wur­den. Von Musik­pro­du­zen­ten zu Beginn des Jahr­tau­sends ent­wi­ckelt und erfolg­reich ein­ge­setzt, griff diese alter­na­tive Finan­zie­rungs­form schnell auf andere Berei­che krea­ti­ven Schaf­fens über und ist inzwi­schen auch in Wirt­schaft und Zivil­ge­sell­schaft eta­bliert. War es frü­her schwer denk­bar, dass sich Künst­ler, Auto­ren, Aus­stel­lungs­ma­cher, Desi­gner oder … wei­ter­le­sen

Mer­kels Schatz­kam­mer-Dilemma & Ihr Spei­se­kam­mer-Ret­ter

Ihre Spei­se­kam­mer ist Ihr Ret­ter. Sie kon­trol­lie­ren Ihre Spei­se­kam­mer, die Schatz­kam­mer aber nicht. Gehen Sie freund­lich und im vol­lem Bewusst­sein mit Ihrer Spei­se­kam­mer um. Mit den unkon­trol­lier­ten Spe­ku­la­tio­nen am Finanz­markt hat­ten Sie gar nichts zu tun. Deri­vate und Finanz­in­stru­mente, die nie­mand ver­steht, ein­schließ­lich die, die sie aus­ge­stellt haben. Und ‘DIE’ waren nicht Ihre Wahl. Die Hypo­the­ken … wei­ter­le­sen

Was sie nie über Geld zu wis­sen gewagt haben – Neue Pro­duk­tion des Thea­ter APRON räumt auf

Wir ken­nen ihn alle, den etwas zu groß und zu pol­t­rig gera­te­nen Finanz­an­la­ge­be­ra­ter mit 80er-Jahre-Charme namens Mar­kus, Kars­ten oder Jens-Uwe. Genau so eine Arche-Type eröff­net den Thea­ter­abend und stellt erst mal eines klar: Nichts ist mehr wie frü­her in der Finanz­welt. Dass das Publi­kum dies zwar weiß, aber genauso auch weiß, dass es nichts weiß, … wei­ter­le­sen

Ein Film sucht nach Ant­wor­ten: „Der Schein trügt – Eine Expe­di­tion in die Rät­sel des Gel­des“

In der GLO­BALE-Reihe am 13. April war er end­lich zu sehen, der Film, der uns über das rät­sel­hafte, zwie­lich­tige Wesen des Gel­des auf­klä­ren will und dazu sehr fun­dierte Ken­ner und Kri­ti­ker unse­res Umgangs mit dem Geld befragt hat. Nun kann und soll der Film hier nicht nach­er­zählt wer­den, auch fin­den sich aus­führ­li­che Dar­stel­lun­gen des Inhal­tes … wei­ter­le­sen