Holger Biege

Der Lie­der­ma­cher Hol­ger Biege‬ braucht Hilfe

Hol­ger Biege gehörte bis zu sei­nem Ver­blei­ben in West-Ber­lin 1983 zu den bekann­tes­ten Musi­kern der DDR. Als Song­poet mit cha­ris­ma­ti­scher und ein­dring­li­cher Stimme schuf er nach­denk­li­che und lei­den­schaft­li­che Stü­cke, die sich sti­lis­ti­sch zwi­schen Chan­con und Rock beweg­ten. Sein bekanns­tes­ter Song „Sagte mal ein Dich­ter“ hat heute gesamt­deut­schen Ever­green-Sta­tus.

„Glaube kei­nem, der nicht liebt
dem die Dinge fremd schei­nen
Glaube daran, dass es sein kann
wenn wir beide mei­nen,
wir lie­ben uns tie­fer als am Anfang
ganz wahr und anders
und viel viel mehr
so fühl‘ ich so sehr … “

(Hol­ger Biege & Ai Wan – So fühle ich, 1982)

——————————————————————————————————————————————

Spen­den­auf­ruf für Hol­ger Biege:

„Nach einem Schlag­an­fall befin­det sich Hol­ger Biege nun auf dem Wege der Bes­se­rung. Er hat her­vor­ra­gende The­ra­peu­ten und Pfle­ger, die alles dafür tun, dass er eines Tages wie­der auf der Bühne ste­hen wird. Hol­ger ist sehr moti­viert und arbei­tet sehr hart an sich, er möchte end­lich wie­der sei­nem Publi­kum nahe sein. Bis dahin ist es, trotz der gro­ßen Fort­schritte, aber noch ein sehr lan­ger Weg. Daher wurde nun ein Spen­den­auf­ruf gestar­tet. Da drin­gend ein für Roll­stuhl und Lade­rampe geeig­ne­tes Trans­port­fahr­zeug benö­tigt wird.“

http://www.holger-biege.de/home.html

https://www.youtube.com/watch?v=BDcW­pU0S­qiQ

Bild: Hol­ger Biege

 

Kommentar verfassen

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.