Umwelt­pro­blem: Wohin mit den über­rei­fen Rei­fen?? Alt­rei­fen­ver­wer­tung in Tro­tha

Das Mate­ri­al von Auto­rei­fen ist ein Hig­h­­tech-Mate­­ri­al, das unter­schied­lichs­ten Belas­tun­gen stand­hal­ten und vie­len Bedin­gun­gen genü­gen muss: diver­sen Fahr­bahn­be­lä­gen, Wit­te­rungs­be­din­gun­gen und Tem­pe­ra­tur­ver­hält­nis­sen. Die Rei­fen dür­fen nicht zu viel Geräusch pro­du­zie­ren und sie sol­len einen mög­lichst gerin­gen Roll­wi­der­stand auf­wei­sen, um Treib­stoff zu spa­ren und Emis­sio­nen (Abga­se) zu ver­min­dern. Sol­chen Anfor­de­run­gen kön­nen nur hoch­kom­ple­xe Mate­ria­li­en genü­gen. Auto­rei­fen wer­den ... wei­ter­le­sen