Ber­lin: Mehr Sen­de­zeit und Aus­sicht auf För­de­rung für Pi Radio

radio_manuelpaulus_pixelio

Berlin/Potsdam – Der Pi Radio Ver­bund ist seit dem 31. Okto­ber 2016 von Mon­tag bis Frei­tag jeweils von 06:00 Uhr früh bis 01:00 Uhr nachts in Ber­lin und Pots­dam auf Sen­dung. Dabei han­delt es sich um einen Zusam­men­schluss der Ber­li­ner Freien Radios Pi Radio, Cola­bo­ra­dio, Stu­dio Ansage und dem Pots­da­mer Freien Radio Frrapo. Der Medi­en­rat … wei­ter­le­sen

Frie­dens­be­we­gung setzt Zei­chen in Ber­lin

demo

Ein brei­tes Bünd­nis zivil­ge­sell­schaft­li­cher Orga­ni­sa­tio­nen und poli­ti­scher Par­teien hat für Sams­tag, den 8. Okto­ber zu einer zen­tra­len Frie­dens­de­mons­tra­tion in Ber­lin auf­ge­ru­fen. Unter dem Motto „Die Waf­fen nie­der!“ wird für eine Been­di­gung des der­zei­ti­gen Auf­rüs­tungs- und Kon­fron­ta­ti­ons­kur­ses demons­triert wer­den. Auf­ge­ru­fen haben der Bun­des­aus­schuss Frie­dens­ratschlag, die Koope­ra­tion für den Frie­den sowie die Ber­li­ner Frie­dens­ko­or­di­na­tion. Zu den Erst­un­ter­zeich­ner_in­nen … wei­ter­le­sen

320.000 Men­schen auf den Stra­ßen gegen CETA & TTIP

ceta_demo_berlin_17september

Meh­rere hun­dert­tau­send Men­schen haben am 17. Sep­tem­ber bun­des­weit in sie­ben Städ­ten gegen CETA und TTIP demons­triert. Die größte Demons­tra­tion in Ber­lin hatte 70.000 Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer. In Ham­burg, Köln und Frank­furt waren es jeweils 50.000; und in Leip­zig gin­gen 15.000 Men­schen auf die Straße.  Ein brei­tes zivil­ge­sell­schaft­li­ches Bünd­nis aus mehr als 30  Trä­ger­or­ga­ni­sa­tio­nen, poli­ti­schen Par­teien … wei­ter­le­sen