Nur der Tag darf nicht sein. „Auf­stieg und Fall der Stadt Maha­gon­ny“ von Brecht/Weill an der Oper Hal­le

Mahagonny

Das Timing hat­te geses­sen: Donald Trump war noch kei­ne 24 Stun­den im Amt, als auf der Hal­le­schen Opern­büh­ne die neu­en Geset­ze einer fik­ti­ven Gold­grä­ber­stadt ver­kün­det und die ohne­hin beschä­dig­te Welt noch ein­mal unter­gangs­reif auf den Kopf gestellt wer­den soll­te. Noch bevor die Ouver­tü­re erklang, durf­te ein trau­rig klin­gen­der Brecht ganz ohne Vor­hang sein auf­ge­stan­de­nes Publi­kum ... wei­ter­le­sen