Der Huf­ei­sen­see – ein bedroh­ter Natur­raum

Am Huf­ei­sen­see hat sich in den letz­ten Jahr­zehn­ten eine fas­zi­nie­rende Natur­land­schaft ent­wi­ckelt. Im Schilf­gür­tel und in den Hecken am Ufer des eins­ti­gen Tage­bau­rest­lochs fin­den viele Vögel einen Lebens­raum. Die auf­ge­fors­te­ten Flä­chen auf der ehe­ma­li­gen Innen­kippe sind ein Rück­zugs­raum für Rehe und andere Wild­tiere. Selbst der streng geschützte Biber ist am See nach­ge­wie­sen. Doch nun soll am Huf­ei­sen­see ein gro­ßer Golf­platz errich­tet wer­den. Und nicht nur das. … wei­ter­le­sen