Ber­lin: 18.000 Men­schen demons­trier­ten für Agrar­wende

Wir haben es satt - Demo 2017 für eine nachhaltige Agrarwende

Par­al­lel zur Grü­nen Woche demons­trier­ten im Ber­li­ner Regie­rungs­vier­tel erneut weit mehr als zehn­tau­send Men­schen für eine Agrar­wende zu einer umwelt­ver­träg­li­chen Land­wirt­schaft. Ein Zug von 130 Trak­to­ren aus ganz Deutsch­land führte die ‚Wir haben es satt‘ – Demo an, die sich in die­sem Jahr unter dem Motto „Agrar­kon­zerne, Fin­ger weg von unse­rem Essen!“ Gehör ver­schaffte. Zuvor … wei­ter­le­sen

320.000 Men­schen auf den Stra­ßen gegen CETA & TTIP

ceta_demo_berlin_17september

Meh­rere hun­dert­tau­send Men­schen haben am 17. Sep­tem­ber bun­des­weit in sie­ben Städ­ten gegen CETA und TTIP demons­triert. Die größte Demons­tra­tion in Ber­lin hatte 70.000 Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer. In Ham­burg, Köln und Frank­furt waren es jeweils 50.000; und in Leip­zig gin­gen 15.000 Men­schen auf die Straße.  Ein brei­tes zivil­ge­sell­schaft­li­ches Bünd­nis aus mehr als 30  Trä­ger­or­ga­ni­sa­tio­nen, poli­ti­schen Par­teien … wei­ter­le­sen

Cri­ti­cal Mass in Halle wie­der gestar­tet

Critical Mass Halle umrundet den Markt

Etwa 40 Rad­fah­re­rIn­nen tra­fen sich am Sonn­tag, dem 3. April am Opern­haus und fuh­ren dann klin­gelnd und mit Musik durch die Stadt. Es gibt sie also auch wie­der in Halle – die Rad­fah­rer-Bewe­gung Cri­ti­cal Mass, die hier 2012 aus Man­gel an Teil­neh­me­rIn­nen zu Anhal­ten gekom­men war, hat sich neu for­miert. Die CM tourt in vie­len west­li­chen … wei­ter­le­sen

AfD – Demo vom 21. Okto­ber im Rück­blick

Am 21. Okto­ber kamen etwa 500 AfD – Anhän­ger auf dem Markt­platz in Halle zu einer Demons­tra­tion zusam­men. Die Zahl der Gegen­de­mons­tran­ten wurde auf 1000-1500 geschätzt. Eine hohe Zahl von Poli­zei­be­am­ten sollte  die bei­den Demons­tra­tio­nen tren­nen. Den­noch kam es rund um die Ver­an­stal­tung zu Über­grif­fen. Tors­ten Hahnel vom Mit­ein­an­der e.V. spricht im Inter­view mit Radio Corax über die Ereig­nisse.

wei­ter­le­sen

Schwei­gen im (Blätter)walde – Ver­schla­fen wir den Wan­del der Zeit?

TTIP-Demo am 10. Oktober in Berlin

In Ber­lin demons­trier­ten am 10. Okto­ber zwi­schen 100.000 (offi­zi­ell ) und 250 000 ( vom Ver­an­stal­ter gezählte) Men­schen gegen die Poli­tik der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land. Mit dabei auch NABU – Mit­glied Stef­fen Neu­bert aus Halle, der sich als Multi-Akti­vist der­zeit ernst­hafte Sor­gen macht. Ein per­sön­li­cher Kom­men­tar.

wei­ter­le­sen

Bericht von der Anti-TTIP-Demons­tra­tion in Ber­lin am 17. Januar 2015

Wir haben es satt - Demo am 17.01.2015 in Berlin

Wie viel Demos brau­chen wir noch? Am 17.1.2015 tra­fen sich 12 Hal­len­ser am Haupt­bahn­hof, um nach Ber­lin zu fah­ren. Nie­man­den kannte ich und am Abend mus­ste ich noch zum Nacht­dienst. Warum also ent­schied ich mich, mit einem Papp­schild in der Hand in die Haupt­stadt zu zie­hen? Wäh­rend der Zug­fahrt lernte ich 11 sehr nette Hal­len­ser ken­nen. … wei­ter­le­sen