Besu­cher­sonn­tag im Umwelt­zen­trum Fran­zig­mark war vol­ler Erfolg

Im Umwelt­zen­trum Fran­zig­mark, fand am 5. März der drit­te Besu­cher­sonn­tag des Jah­res 2017 statt. Der BUND-Regi­o­­nal­­ver­­­band Hal­­le-Saa­­le­kreis hat­te zum Obst­baum­­schnitt-Semi­­nar, mit den Exper­ten der Mar­­tin-Luther-Uni­­ver­­­si­­tät Dr. Mathi­as Hinz und den Land­schafts­ge­stal­ter Max Bau­mann, ein­ge­la­den. In zwei Arbeits­grup­pen wur­de das The­ma Obst­baum­schnitt den Teilnehmer*innen sowohl in der Theo­rie, als auch in der Pra­xis näher gebracht. Das ... wei­ter­le­sen

Simu­la­tio­nen für den Nach­wuchs!

Am 25. Mai 2013 fand im Schul­um­welt­zen­trum Hal­­le-Fran­zi­g­­mark ein „Tag der Offe­nen Tür“ statt. Einer der Höhe­punk­te war dabei die Aus­zeich­nung der Lern­soft­ware PRONAS mit dem Titel „Pro­jekt der UN-Deka­­de für bio­lo­gi­sche Viel­falt“. PRONAS ist die Abkür­zung für PRO­jek­tio­nen der Natur für Schu­len. Der Ort der Aus­zeich­nung wur­de mit Bedacht gewählt, denn eine der vir­tu­el­len ... wei­ter­le­sen

Jun­ge Uhu's in der Fran­zig­mark!

Die­ses Jahr brü­ten die Uhus schon zum zwei­ten Mal in der Fran­zig­mark. Ralf Wendt hat einen der bei­den jun­gen Uhus an einer über­ra­schend "öffent­lich" zugäng­li­chen Stel­le in der Fels­wand durch das Fern­rohr foto­gra­fiert. Die Alt­vö­gel jagen kon­se­quent ein paar Ecken wei­ter... Die beson­de­ren vogel­kund­li­chen Höhe­punk­te sind momen­tan Brut­paa­re von Schwar­z­stirn- und Rot­kopf­wür­gern, Wie­de­hopf, Hei­de­lerche, Wach­teln und ... wei­ter­le­sen

Auf dem Ler­chen­hü­gel

Steigt man von Brach­witz aus dem Unte­ren Saa­le­tal Rich­tung Gim­ritz auf das Göt­­sche-Pla­­teau auf, so erhebt sich rech­ter Hand, also im Osten, ein lan­ger Por­phyr­rü­cken, der Ler­chen­hü­gel. Sei­nen Namen hat er von dem Gast­haus „Die Ler­che“, das hier bis zur Mit­te des 19. Jahr­hun­derts gestan­den hat. Der Hei­mat­for­scher Schul­t­­ze-Gal­lé­­ra berich­tet über den letz­ten Besit­zer, dass ... wei­ter­le­sen

Noti­zen 02#2013/ Let’s Chan­ge, Öko-Kiosk in der Fran­zig­mark,

Let’s Chan­ge: Zwei­ter alter­na­ti­ver Wirt­schafts­kon­gress in Köthen In Köthen fin­det vom 4. bis 8. März bereits zum zwei­ten Mal eine Kon­gress­wo­che zum The­ma Geld, Nach­hal­tig­keit und Wan­del statt. Unter dem Mot­to MACHT GELD SINN ENERGIE dis­ku­tie­ren enga­gier­te Wis­sen­schaft­le­rIn­nen, Euro­­pa- und Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te, Wirt­schafts und­E­ner­gie-Exper­­tIn­­nen über welt­weit not­wen­di­ge Ver­än­de­run­gen unse­rer Wirt­schafts­sys­te­me. Unter ande­rem wer­den als Refe­ren­tIn­nen erwar­tet: ... wei­ter­le­sen

Wie ich fast zu einem Camem­bert mutier­te – Report aus der Fran­zig­mark

Broch! Kra­chend stürzt die letz­te Wand auf den Kel­ler­bo­den. Ich pfriem­le mir die Chir­ur­gen­mas­ke zurecht und freue mich wie eine Schnee­kö­ni­gin: Ein Traum ist wahr gewor­den! End­lich mal ’nen Vor­schlag­ham­mer geschwun­gen! Zufrie­den in mich hin­ein­grin­send mache ich es mir zwi­schen Spin­nen­mu­mi­en und Schim­mel­pilz­kul­tu­ren gemüt­lich und lau­sche andäch­tig dem Trei­ben des Ket­ten­sä­gen­mas­sa­ker­be­auf­trag­ten. Wir befin­den uns nicht in ... wei­ter­le­sen

Uhus in der Fran­zig­mark

Wenn immer wie­der die Züge­lung und der Umbau der Natur als Nega­­tiv-Sze­­na­­rio beschrie­ben wer­den, gilt doch wenigs­tens für Mit­tel­eu­ro­pa, dass hier gera­de die kul­tu­rell gepräg­ten Land­schaf­ten neue und ein­zig­ar­ti­ge Misch­for­men von Land­schaft her­vor­brach­ten. Nicht zuletzt in der unmit­tel­ba­ren Nähe der Stadt Hal­le, im unte­ren Saa­le­tal, hat sich in den letz­ten Jahr­zehn­ten ein Misch­bio­top her­aus­ge­bil­det, das ... wei­ter­le­sen