Schutz der Region zwi­schen Niem­berg und dem Peters­berg drin­gend gebo­ten!

Der Burg­stet­ten­ver­ein e.V. und der Arbeits­kreis Hal­le­sche Auen­wäl­der zu Halle (Saale) e.V. (AHA) betrach­ten wei­ter­hin mit gro­ßer Sorge den noch immer exis­ten­ten Plan zum Auf­schluss eines „Hart­stein­ta­ge­baues Niem­berg-Brachstedt“. Ein Neu­auf­schluss eines ca. 90 ha gro­ßen „Hart­stein­ta­ge­baues Niem­berg-Brachstedt“ führt unwei­ger­lich zu nach­tei­li­gen Ver­än­de­run­gen im Grund­was­ser­re­gime, zur Ver­nich­tung wert­vol­len Bodens und eines Kalt­luft- ent­ste­hungs­ge­bie­tes. Noch dazu, wenn man bedenkt, dass das Land­schafts­pro­gramm … wei­ter­le­sen

„Geo-Tag der Arten­viel­falt“ bei Niem­berg

Wel­che Arten­viel­falt lässt sich an einem ein­zel­nen Tag in der Natur vor unse­rer Haustür ent­de­cken? Die­ser Frage ging der NABU Halle/Saalkreis am 13. Juni 2014 gemein­sam mit einer Reihe von Arten-Exper­tIn­nen auf einem Por­phy­r­hü­gel bei Niem­berg nach. Auf die­sem Hügel gedei­hen arten­rei­che bunt­blü­tige Mager- und Tro­cken­ra­sen, wel­che seit eini­gen Jah­ren durch die NABU- eigene Schaf­herde gepflegt wer­den. Am Pro­jekt­tag wurde auf der nur zwei Hektar … wei­ter­le­sen