Die Bio­sprit-Lüge: Vor­trag in der Glo­bale

Palmölplantage auf Sumatra Bildquelle: globalfilm

Palmöl ist das meist­ver­wen­dete Pflan­zenöl der Welt. Jähr­lich ver­brau­chen wir 60 Mil­lio­nen Ton­nen Palmöl, die z.B. in Süßig­kei­ten, Mar­ga­rine, Ker­zen, Kos­me­tik, Putz- und Wasch­mit­teln ent­hal­ten sind. Ein Groß­teil lan­det seit eini­gen Jah­ren zudem in unse­rem Tank.  Denn um die Abhän­gig­keit vom Erdöl zu ver­rin­gern, wird den Kraft­stof­fen der EU inzwi­schen Pflan­zenöl bei­ge­mischt. Dank euro­päi­scher Sub­ven­tio­nen ent­ste­hen … wei­ter­le­sen