Seu­me­ge­den­ken wan­dert wei­ter

ddr_seume

Im Rah­men von Spar­an­stren­gun­gen hat die Stadt Grimma ihren Miet­zu­schuss für den Betrieb des Seume-Hau­ses am Markt 11 gestri­chen. „Göschens Welt – Das Göschen­haus­jour­nal 2016“ teilte es in dür­ren Wor­ten mit: Ab 2017 kann der Seume-Ver­ein „ARETHUSA“ e. V. Grimma das Seume-Haus nicht mehr bewirt­schaf­ten. Auf der Suche nach Lösun­gen für den Wei­ter­be­trieb bis­sen die … wei­ter­le­sen