Mehr Räume freien Ler­nens – Inter­view mit einer Schul­grün­de­rin

Vic­to­ria Jan­ko­vicz ist eine Bache­lor­stu­den­tin. Was sie gerade tut ist jedoch weit mehr als Erzie­hungs­wis­sen­schaf­ten zu stu­die­ren. Die junge Frau und Mut­ter zweier Kin­der ist (Mitbe)gründerin der freien demo­kra­ti­schen Schule „Reflekta“ in Leip­zig. Wie genau diese Schule aus­se­hen soll, wel­che Pro­bleme sie und andere Men­schen des Teams dabei bewäl­ti­gen müs­sen und warum sie den Regel­schu­len … wei­ter­le­sen

Früh übt sich … Umwelt­er­zie­hung in Halle – am Bei­spiel Saa­le­schule

Wert­erhal­tung, umsich­ti­ges, sowie nach­hal­ti­ges und eigen­ver­ant­wort­li­ches Han­deln im Umgang mit Res­sour­cen – das sind Kon­zept­schwer­punkte der Saa­le­schule, einer inte­grier­ten Gesamt­schule in Halle Trotha (www.saaleschule.de). Im Lehr­auf­trag der Schule sind daher fol­gende Ziele ver­an­kert: Gemein­sam die Zukunft gestal­ten, eigene Hand­lungs­stra­te­gien im Klas­sen­ver­band sowie im Lebens­all­tag zu ent­wi­ckeln.

wei­ter­le­sen