Wie ich fast zu einem Camem­bert mutierte – Report aus der Fran­zig­mark

Arbeitseinsatz in der Franzigmark 2012

Broch! Kra­chend stürzt die letzte Wand auf den Kel­ler­bo­den. Ich pfriemle mir die Chir­ur­gen­maske zurecht und freue mich wie eine Schnee­kö­ni­gin: Ein Traum ist wahr gewor­den! End­lich mal ’nen Vor­schlag­ham­mer geschwun­gen! Zufrie­den in mich hin­ein­grin­send mache ich es mir zwi­schen Spin­nen­mu­mien und Schim­mel­pilz­kul­tu­ren gemüt­lich und lau­sche andäch­tig dem Trei­ben des Ket­ten­sä­gen­mas­sa­ker­be­auf­trag­ten. Wir befin­den uns nicht in … wei­ter­le­sen