Alles umsonst – und noch ein wenig mehr Por­trät

Ganz all­täg­li­che Men­schen, die nicht-all­täg­li­che Dinge tun, ste­hen im Mit­tel­punkt die­ser Por­trät­reihe. Um es vor­weg­zu­neh­men: Juana Kava­lier ist kein Künst­ler­name, wie mir die zupa­ckende, boden­stän­dig wir­kende 40jäh­rige grin­send ver­si­chert. Juana (mit J gespro­chen) heißt sie von Geburt an, und den schö­nen Nach­na­men hat sie gehei­ra­tet. Seit drei Jah­ren enga­giert sich die aus­ge­bil­dete Schlos­se­rin im Post­kult-Ver­ein. … wei­ter­le­sen