eGK „Next Gene­ra­ti­on“: DAK-Gesund­heit gibt neue Chip­kar­te mit Spei­cher­funk­ti­on aus

Elektronische Gesundheitskarte

Die DAK-Gesun­d­heit erwei­tert als bun­des­weit ers­te Kran­ken­kas­se die Funk­tio­nen der elek­tro­ni­schen Gesund­heits­kar­te. Die bis­her aus­ge­hän­dig­ten neu­en Gesund­heits­kar­ten sol­len schritt­wei­se durch eine eGK der so genann­ten „zwei­ten Gene­ra­ti­on“ aus­ge­tauscht wer­den, teil­te die Kran­ken­kas­se mit. Ers­te rea­le Exem­pla­re der Smart-Gesun­d­heits­­­kar­­te Die­se neu­es­te Chip­kar­te ist mit der nöti­gen Tech­nik für die geplan­ten Spei­­cher- und Über­mitt­lungs­funk­tio­nen aus­ge­stat­tet. Ärz­te und ... wei­ter­le­sen