Wer war der Guts­herr von Sagis­dorf?

Hans Wil­helm Klaus von Wer­der wur­de am 30. August 1892 in Sagis­dorf bei Hal­le gebo­ren. Das dor­ti­ge Gut und die unge­wöhn­li­che Lebens­ge­schich­te sei­nes  lang­jäh­ri­gen "Jun­kers" spie­gelt das 20. Jahr­hun­dert. Nach einer behü­te­ten Kind­heit besuch­te von Wer­der die Kriegs­schu­le in Han­no­ver und wur­de 1912 in Pots­dam zum preu­ßi­schen Leut­nant ernannt. Im I. Welt­krieg war er Zug­füh­rer, Adju­tant ... wei­ter­le­sen