Im Inter­view: Aka­de­mie der Küns­te Sach­sen-Anhalt

Die Aka­de­mie der Küns­te Sach­­sen-Anhalt ist eine Initia­ti­ve von Künst­lern und der Kunst nahe­ste­hen­den Per­so­nen, die sich über ihre eige­ne künst­le­ri­sche Arbeit hin­aus enga­gie­ren wol­len, um für zeit­ge­nös­si­sche Kunst in Sach­­sen-Anhalt freie und unab­hän­gi­ge Struk­tu­ren ent­ste­hen zu las­sen. Aus Anlass ihres nun ein­jäh­ri­gen Bestehens hat die Aka­de­mie einen ers­ten Alma­nach mit künst­le­ri­schen Wer­ken ihrer Mit­glie­der her­aus­ge­bracht. ... wei­ter­le­sen

Update Frie­de­mann-Bach-Platz: Ret­tung oder Zer­stö­rung?

Bäu­me haben in der Stadt­pla­nung von Hal­le offen­bar kei­ne Lob­by. Bei aktu­el­len Pro­jek­ten am Stein­tor oder am Frie­­de­­mann-Bach-Platz wur­den und wer­den Stim­men aus der Bevöl­ke­rung, die sich für den Erhalt des park­ar­ti­gen Cha­rak­ters die­ser inner­städ­ti­schen Inseln ein­set­zen, igno­riert. Ein Kom­men­tar von Rod­ney Tho­mas Der Stein­tor­park ist tot - fast voll­stän­dig gero­det. Erst soll­ten nur kran­ke ... wei­ter­le­sen

Schrit­te auf dem Weg - Inte­gra­ti­on kon­kret

Ehren­amt­li­che Hel­fe­rin­nen und Hel­fer leis­ten einen ent­schei­den­den Bei­trag zur Inte­gra­ti­on von Flücht­lin­gen vor Ort. Sie geben Kur­se, betreu­en Paten­kin­der, hel­fen bei Behör­den­gän­gen oder schaf­fen ganz ein­fach Ange­bo­te für Begeg­nun­gen. Die Jugend­werk­statt „Fro­he Zukunft“ Hal­­le-Saa­­le­kreis e. V. trägt eines der vie­len Pro­jek­te in Hal­le, die sich direkt um die Inte­gra­ti­on von Flücht­lin­gen küm­mern. Da ich mich ... wei­ter­le­sen

Krieg in Hal­le

Es ist nicht zu über­se­hen: KRIEG liest man über­all in der Stadt, KRIEG … Am 6. Novem­ber 2015 hat im Lan­des­mu­se­um für Vor­ge­schich­te die Aus­stel­lung „KRIEG. Eine archäo­lo­gi­sche Spu­ren­su­che“ begon­nen. Es war der 383. Jah­res­tag der Schlacht von Lüt­zen. Ganz ver­hee­ret „Wir sind doch nun­mehr ganz, ja mehr denn ganz ver­hee­ret!“, heißt es in Andre­as ... wei­ter­le­sen

Scha­len­mül­lers Dom II

Ende Novem­ber 2015 grün­de­te sich eine neue Bür­ger­initia­ti­ve mit dem Ziel, das ehe­ma­li­ge und stark beschä­dig­te Pla­ne­ta­ri­um zu erhal­ten. Die Abriss­kos­ten aus Flut­hil­fe­gel­dern sind seit Ende April bewil­ligt, ein Abbruch droh­te also unmit­tel­bar. Über den his­to­ri­schen und bau­künst­le­ri­schen Wert des Pla­ne­ta­ri­ums hat­te bis­lang kaum jemand gespro­chen. Eine Anfra­ge der Grü­­nen-Stadt­­­rats­frak­­ti­on beim Lan­­des- Bau­mi­nis­te­ri­um ergab, dass ... wei­ter­le­sen

Der gro­ße Trick mit den klei­nen gel­ben Kar­ten.

Die klei­nen gel­ben Kar­ten wer­den als Stimm­kar­ten in den Sit­zun­gen des Hal­le­schen Stadt­ra­tes benutzt. Dies erleich­tert die Aus­zäh­lung und hat noch ande­re Vor­tei­le ... Hey! Sie haben mei­ne Hal­te­stel­le „Am Stadt­bad“ abge­schafft! Kei­ne Hal­te­stel­le mehr für die neue Jugend­her­ber­ge, das Stadt­bad oder die klei­nen Läden dort. Mei­ne Stadt­rä­te haben mei­ne Inter­es­sen ver­ra­ten! Bei der nächs­ten Wahl ... wei­ter­le­sen