Arten­viel­falt foto­gra­fisch fest­hal­ten! Foto­wett­be­werb "Rei­ches Sach­sen-Anhalt"

Sach­sen-Anhalt ist reich! Reich an Insek­ten und Säu­ge­tie­ren, an Vögeln, Pflan­zen und ver­schie­de­nen Lebens­räu­men. Aus die­sem Grund ver­an­stal­tet die Land­tags­frak­ti­on der GRÜNEN ihren zwei­ten Foto­wett­be­werb dies­mal unter dem The­ma: „Rei­ches Sach­sen-Anhalt“.
„Zei­gen Sie uns wie reich Sach­sen-Anhalt ist. Erzäh­len Sie uns, wie und wo Ihr Foto ent­stan­den ist. Ob in Ihrem Gar­ten, in der Innen­stadt, auf dem Feld oder im Wald – hal­ten Sie die Arten­viel­falt in einer Foto­gra­fie fest und las­sen Sie uns den Reich­tum Sach­sen-Anhalts sicht­bar machen“, sagt Sebas­ti­an Strie­gel, der für den Saa­le­kreis regio­nal ver­ant­wort­li­che Land­tags­ab­ge­ord­ne­te der Frak­ti­on BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

Der Wett­be­werb läuft noch bis zum 14. Juni 2015. Eine Fach­ju­ry bewer­tet die Fotos. Die drei bes­ten Ein­sen­dun­gen wer­den prä­miert. Die schöns­ten Fotos wer­den in einer Aus­stel­lung prä­sen­tiert.

Das For­mu­lar für die Teil­nah­me, die Teil­nah­me­be­din­gun­gen sowie wei­te­re Infor­ma­tio­nen rund um den Foto­wett­be­werb gibt es hier auf der Web­site der Frak­ti­on BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

Foto: Erd­krö­ten am Petersbergsteinbruch/ © 2011 Thies Strei­fin­ger








 

Kommentar verfassen