Buch­re­zen­si­on & Video­chat ohne Geheim­diens­te auf netzpolitik.org

Rezen­si­on: "Arbeits­frei. Eine Ent­de­ckungs­rei­se zu den Maschi­nen, die uns erset­zen wer­den"  Von Anna Bisel­li

Arbeits­frei, was bedeu­tet das eigent­lich? Ein Euphe­mis­mus für arbeits­los? Das ist eines der ers­ten Din­ge, die einem zu dem Titel des neu­en Buchs von Frank Rie­ger und Con­stan­ze Kurz in den Kopf kom­men. Vor allem, wenn man dann noch den Unter­ti­tel “Eine Ent­de­ckungs­rei­se zu den Maschi­nen, die uns erset­zen” hin­zu­nimmt.

Lässt man sich auf die Ent­de­ckungs­rei­se ein, auf die einen die bei­den CCC-Spre­cher mit­neh­men wol­len, lan­det man zunächst auf dem Bau­ern­hof. “Vom Bau­ern zum Brot” ist die Über­schrift des ers­ten Buch­teils und es beschleicht einen bei­na­he die Angst vor einem lang­wie­rig tro­cke­nen Geschichts­dis­kurs, wie man ihn aus Schul­aus­flü­gen ins Frei­licht­mu­se­um kennt.

Doch bald wird klar, dass die Sache hier anders steht, denn die Schrei­ber über­tra­gen ihre Fas­zi­na­ti­on für die betrach­te­ten Tech­no­lo­gi­en auf den Leser. Man begreift schnell, dass die Bil­der, die man von indus­tri­el­ler Nah­rungs­mit­tel­pro­duk­ti­on im Kopf hat, eigent­lich schon längst über­holt sind. Und viel­leicht in eini­gen Jah­ren genau­so ver­al­tet wie der­zei­tig roman­ti­sche Land­vor­stel­lun­gen vom Bau­ern mit der Sen­se in einem Getrei­de­feld...

mehr auf netzpolitik.org

palava.tv – Alter­na­ti­ve zu Han­gout, Sky­pe und Co.? Von Anna Bisel­li

Das Pro­blem an Diens­ten wie Goog­le Han­gout und Sky­pe ist, dass jeder weiß, wie sehr man sich durch deren Nut­zung der Daten­samm­lung von gro­ßen ame­ri­ka­ni­schen Unter­neh­men und Geheim­diens­ten aus­setzt. Aber: Sie funk­tio­nie­ren in der Regel gut und jeder kann sie benut­zen. Es fehlt an Alter­na­ti­ven, die nut­zer­freund­lich und zuver­läs­sig sind.

Eine sol­che bie­ten will palava.tv, eine neue Video­chat­platt­form. Die Tech­nik dahin­ter wird von vier Stu­den­ten der TU Dres­den und HU Ber­lin ent­wi­ckelt und basiert auf WebRTC. WebRTC ist eine in der Stan­dar­di­sie­rung begrif­fe­ne offe­ne Tech­no­lo­gie zur Echt­zeit­kom­mu­ni­ka­ti­on zwi­schen Brow­sern, die auf Peer-to-Peer-Ver­bin­dun­gen basiert...

mehr auf netzpolitik.org

Kommentar verfassen