Soll­tod­stel­le

Bekämpfung des Eschenahorns am Kanal in Halle

Fährt oder läuft man von den Pul­ver­wei­den Rich­tung Hal­­le-Neu­­stadt, so stößt man am Nord-Ost-Ende des Kanals (der nichts mit nir­gend­wo ver­bin­det) auf bering­te Bäu­me. Was hat es damit auf sich? Es han­delt sich um Exem­pla­re des Eschen­ahorns, eines aus Nord­ame­ri­ka impor­tier­ten Laub­bau­mes, der in Auen­gebie­ten wächst und hier als „inva­si­ver Neo­phyt“ klas­si­fi­ziert wird, denn er ... wei­ter­le­sen