Femi­nis­ti­scher Kampf­tag in Hal­le am 8. März 2021

8. März 2021: Zum feministischen Kampftag kamen rund 650 Demonstrierende zusammen

Am 8. März mach­te ein femi­nis­ti­sches Bünd­nis aus Hal­le auf die Dis­kri­mi­nie­rung von Frau­en, inter-, nicht-binä­­re, trans* und a_gen­­der-Per­­so­­nen auf­merk­sam. Mit Musik und einer Auf­takt­re­de wur­de der femi­nis­ti­sche Pro­test mit cir­ca 650 Teil­neh­men­den auf dem Hall­markt eröff­net. Dann fuhr die Fahr­rad­de­mons­tra­ti­on über die Hoch­stra­ße nach Hal­­le-Neu­­stadt, um am soge­nann­ten „Frau­en­brun­nen“ (Hal­te­stel­le „Zen­trum Neu­stadt“) für eine ... wei­ter­le­sen

Wer braucht Femi­nis­mus? --- Welt­frau­en­tag in Halle

Feier zum Weltfrauentag in der "Weiberwirtschaft" in Halle

"Wer braucht Femi­nis­mus?" Im Rah­men die­ser Kam­pa­gne zum The­ma gelang­te die Wan­der­aus­stel­lung von Sach­­sen-Anhalt nun in Hal­les Rats­hof und wur­de in klei­ner Run­de am 06.03.15 eröff­net, nicht ver­wun­der­lich bei die­sem The­ma, aber sehr span­nend. Bis zum 27. März 2015 kön­nen Inter­es­sier­te im Rats­hof 1. Eta­ge noch erfah­ren, was so vie­le jun­ge Leu­te zum The­ma mei­nen. ... wei­ter­le­sen