Tan­zen gegen Gewalt: 'One Bil­li­on Rising' welt­weit und vor dem Rat­haus Hal­le

Onebillionrising 2017 in Halle

Eine Mil­li­ar­de Frau­en müs­sen nach UN-Schät­zu­n­­gen min­des­tens ein mal im Leben eine Ver­ge­wal­ti­gung oder schwe­re Kör­per­ver­let­zung erfah­ren. Die­se unge­heu­er­li­che Zahl beweg­te im Jahr 2012 die New Yor­ker Künst­le­rin Eve Ens­ler dazu, eine welt­wei­te Kam­pa­gne unter dem Titel "One Bil­li­on Rising" (eine Mil­li­ar­de erhebt sich ) zu initi­ie­ren. Auch in Hal­le wur­de am Valen­tins­tag wie­der  öffent­lich ... wei­ter­le­sen

One Bil­li­on Rising - Frau­en tan­zen für Frau­en

one Billion Rising Halle

Eine Mil­li­ar­de steht auf und tanzt, auch wenn es noch nicht ganz so vie­le sind, so gibt es doch immer­hin ein welt­wei­tes Zei­chen, dass Frau­en set­zen. Und war­um Tan­zen? Mit One Bil­li­on Rising fand 2013 zum ers­ten Mal die größ­te Mas­sen­mo­bi­li­sie­rung statt, die es jemals gegen Gewalt an Frau­en und Mäd­chen gab. 2013 bereits in ... wei­ter­le­sen