So inno­va­tiv ist Bio in Sach­sen-Anhalt: Loka­le Akteu­re stel­len ihre Pro­duk­ti­ons­wei­se und Ide­en vor

KOmbination von Weide und Gehölzstreifen

Am 11. April kamen beim 'Stamm­tisch Bäu­er­li­che Land­wir­schaft' in der Gol­de­nen Rose loka­le Bio-Produzent*innen mit inter­es­sier­ten Bürger*innen zusam­men. In ver­schie­de­nen Refe­ra­ten stell­ten sich drei Pro­jek­te mit ihrem jewei­li­gen Ansatz vor, bevor es dann gemein­sam beim abschlie­ßen­den Bio-Buf­­fet gemüt­lich und schmack­haft wur­de. Mar­tin Baatzsch war für die Hal­le­sche Stö­rung vor Ort. Zunächst stell­te die "Hüh­ner­flüs­te­rin" - ... wei­ter­le­sen

Work­shop "Ter­ra Pre­ta" in der Alten Stadt­gärt­ne­rei

Am 12. Juli soll der ers­te wasch­ech­te Work­shop auf der Flä­che der Alten Stadt­gärt­ne­rei statt­fin­den. Dazu hat der Ver­ein Alte Stadt­gärt­ne­rei Dani­el Fischer von der Boden­bio­geo­che­mie der MLU ein­ge­la­den. Er wird zu sei­nem Dok­tor­ar­beits­the­ma "Ter­ra Pre­ta" spre­chen und prak­ti­sche Anlei­tung zur Her­stel­lung von Bio­koh­le geben. Theo­rie und Pra­xis die­ser men­schen­ge­mach­ten "Wun­­­der-Schwar­z­er­­de" wer­den in einem Tages­kurs ... wei­ter­le­sen