Starke Frauen ver­än­dern Halle

Ate­lier­ge­mein­schaft­kunst­rich­tung­trotha, so nen­nen Suse Kaluza, Inga Becker, Anke Dei­mig, Clau­dia Klin­kert, Yvonne Brück­ner und Chris­tin Mül­ler ihr Werk in der Saa­le­straße 1, wel­ches durch ver­einte Kräfte nach und nach gewach­sen ist. Als 2003 der Vier-Sei­ten-Hof in Fluss­nähe ent­deckt wurde, inspi­rierte das alte Gemäuer sofort zu krea­ti­ven Ideen, aus denen als­bald hand­feste Pläne wur­den. Wäh­rend bei­spiels­weise Clau­dia Klin­kert sich dem Töp­fern wid­mete und eine Töp­fer­werk­statt ent­ste­hen ließ, … wei­ter­le­sen