Zum Fes­te nur das Bes­te - Buch­tipps zum Jah­res­wech­sel

Wie schon in ver­gan­ge­nen Jah­ren möch­ten wir unse­ren Lese­rin­nen und Lesern eini­ge Bücher  zum Jah­res­en­de anemp­feh­len - als Anre­gung für Geschen­ke mit Tief­gang und Opti­mis­mus. Alle hier vor­ge­stell­ten Wer­ke wur­den von ein­zel­nen Mit­glie­dern unse­rer ehren­amt­li­chen Redak­ti­on gele­sen und für wert befun­den auf der Lis­te zu ste­hen. Wir hof­fen und wün­schen, mit unse­ren Tipps zu einem ... wei­ter­le­sen

Ein Stich gegen Natur, Umwelt, Kli­ma und Ver­nunft

Am 3. Dezem­ber wur­de der Bau­be­ginn zum soge­nann­ten Lücken­schluss des Auto­bahn­rin­ges um Hal­le und Leip­zig mit einem sym­bo­li­schen Spa­ten­stich besie­gelt. Die pro­tes­tie­ren­den Bürger*innen wur­den durch viel Poli­zei vom Ort des Gesche­hens fern gehal­ten. Zu Begeg­nun­gen zwi­schen der fei­ern­den Lob­by und Geg­nern kam es den­noch. Ein Kom­men­tar Alle gela­de­nen Gäs­te und Ent­schei­dungs­trä­ger aus der Poli­tik muss­ten ... wei­ter­le­sen

NATO-Manö­ver DEFENDER 20 - Wider­stand aus der Zivil­ge­sell­schaft und Frie­dens­be­we­gung for­miert sich

Im April und Mai 2020 plant die NATO mit DEFENDER 20 eines der größ­ten Manö­ver von Land­streit­kräf­ten in Euro­pa seit Ende des Kal­ten Krie­ges. Grö­ße und Ort des Manö­vers stel­len eine Pro­vo­ka­ti­on gegen­über Russ­land dar und ber­gen die Gefahr einer direk­ten Kon­fron­ta­ti­on.  Ende Novem­ber fand in Leip­zig eine ers­te Akti­ons­be­ra­tung gegen DEFENDER 20 mit mehr ... wei­ter­le­sen

A 143 - nicht mit uns! Auf­ruf zur Demo beim 1. Spa­ten­stich am 3.Dezember

Das Bünd­nis Saa­le­tal ruft zu einer Demo beim ers­ten Spa­ten­stich für die A143 in Salz­mün­de auf. Ver­tre­tern der Bau­lob­by haben sich hoch­ran­gi­ge Poli­ti­ker, dar­un­ter Bun­des­ver­kehrs­mi­nis­ter Andre­as Scheu­er (CSU) und Minis­ter­prä­si­dent Rei­ner Haseloff ange­kün­digt. Treff am Diens­tag, dem 3. Dezem­ber um 15 Uhr ist der Schieß­platz in Salz­mün­de ( Wirt­schafts­weg an der L159) Um allen Mit­strei­tern ... wei­ter­le­sen

WuK Thea­ter­quar­tier: Urauf­füh­rung "Spie­gel und Schat­ten"

Tom Wolter in "Spiegel und Schatten" im WuK Theaterquartier Halle

Am WuK hat­te am 29. Novem­ber im Kapi­tel 8 ("Gott ist tot") das Stück "Spie­gel und Schat­ten" von  Tom Wol­ter + Tomy Suil (Hal­le Saa­le) sei­ne Urauf­füh­rung. Ein Thea­ter­abend für freie Geis­ter mit Tom Wol­ter und Tomy Suil und mit Tex­ten von Nietz­sche Es ist eine der bei­den Urauf­füh­run­gen des Kapi­tels 8 („Gott ist tot“) ... wei­ter­le­sen

Neue Print­aus­ga­be 'Hal­le­sche Stö­rung' erschie­nen

Unser aktu­el­les Herbst- und Win­ter­heft liegt aus und war­tet auf inter­es­sier­te Leser­schaft. Vor dem Hin­ter­grund des 30-jäh­­ri­gen Jubi­lä­ums des Wen­de­herbs­tes steht dies­mal das The­ma Basis­de­mo­kra­tie im Zen­trum. Vie­len Dank für Eure Spen­den, die unser Print­ma­ga­zin ermög­li­chen. Wer ein Basis­abo oder Soli­abo abschließt, bekommt das Heft nach Hau­se gelie­fert und eine Spen­den­be­schei­ni­gung dazu.     Lie­be ... wei­ter­le­sen

Koh­le nie­der …!“ – Kli­ma­st­reik am 29. Novem­ber 2019 in Hal­le

Demonstration von Fridays for Future am 29.11.2019 - Kundgebung am Glauchaer Platz

Etwa 2000 Men­schen betei­lig­ten sich am 29. Novem­ber am Kli­ma­st­reik der Bewe­gung Fri­days for Future in Hal­le. Zwei Demons­tra­ti­ons­zü­ge waren gebil­det wor­den. Einer star­te­te­te am Ran­ni­schen Platz und der ande­re am Bebel­platz. Ers­te­rer zog in Rich­tung Stadt­zen­trum, nach­dem auf dem Platz eine Kund­ge­bung statt­ge­fun­den hat­te: Ein The­ma war hier das Trotha­er Wäld­chen (das nun doch ... wei­ter­le­sen

„Neu­start“ – Schüler*innen strei­ken in Hal­le fürs Kli­ma

Am Frei­tag, den 29. Novem­ber 2019 pro­tes­tie­ren inHal­le Saa­le, sowie in über400Städten in ganz Deutsch­land und welt­weit im Zuge des vier­ten inter­na­tio­na­len Kli­ma­ak­ti­ons­ta­ges Mil­lio­nen Men­schen mit Fri­days­For­Fu­ture und for­dern den #Neu­start­Kli­ma. Nach dem unzu­rei­chen­den Kli­ma­pa­ket ist ein Neu­start der Kli­ma­schutz­be­mü­hun­gen in Deutsch­land not­wen­dig, um auf der UN-Kli­­ma­­kon­­fe­­renz in Madrid Ver­ant­wor­tung für glo­ba­le Kli­ma­ge­rech­tig­keit zu über­neh­men. ... wei­ter­le­sen

Darm­ge­schich­ten aus der Schweiz

Rotkohl

Dr. Gre­gor Has­ler ist Pro­fes­sor für Mole­ku­la­re Psych­ia­trie an der Uni­ver­si­tät Fri­bourg in der Schweiz. Mole­kü­le und geis­ti­ge Gesund­heit gehen zusam­men, wenn man Hirn, Darm, Nah­rung und Darm­flo­ra im Zusam­men­hang unter­sucht und denkt. "Die Darm-Hirn-Con­nec­­ti­on" ist ein Gemein­schafts­werk, für das der Herr Pro­fes­sor sei­ne Lohn­ab­hän­gi­gen kräf­tig ein­ge­spannt hat. Der geneig­te Leser wird von Mit­ar­bei­te­rin zu ... wei­ter­le­sen

Ener­gie­ver­sor­gung: Hal­le nutzt Son­nen­wär­me

Hal­le hat etwas Neu­es zu bie­ten in Sachen zukunfts­fä­hi­ge Ener­gie­po­li­tik. Am ver­gan­ge­nen Mon­tag lud das Unab­hän­gi­ge Insti­tut für Umwelt­fra­gen Hal­le (UfU) zu einer Bege­hung der neu­en Solar­ther­mie­an­la­ge ein. Etwa 10 Gäs­te folg­ten der Ein­la­dung und konn­ten Ein­sicht über die Tech­nik bekom­men. Auf dem Gelän­de der EVH in der Brach­wit­zer Stra­ße wur­de eine Solar­ther­mie­an­la­ge errich­tet, wel­che ... wei­ter­le­sen

Fri­days for Future - Ver­an­stal­tungs­rei­he der MLU am Secken­dorf­platz

An der MLU fin­den regel­mä­ßig Ver­an­stal­tun­gen zum The­ma Kli­ma­wan­del statt Zeit: jeden Frei­tag nach der Demo Ort: Von-Secken­­dorff-Platz 3, Raum 3.0.21 (Foto: Micha­el Deutsch: Wein­berg­cam­pus: Von-Secken­­dorff-Platz) 18.10.19: Wet­ter, Wit­te­rung und Kli­ma - Das Dür­re­jahr 2018 in Deutsch­land (Prof. Dr. C. Con­rad) 19.10.19: Exkur­si­on: 9.00 Uhr, End­sta­ti­on Stra­ßen­bahn in Bee­sen: Was­ser­wirt­schaft­li­cher Spa­zier­gang zum Ein­fluss des Kli­ma­wan­dels ... wei­ter­le­sen

Extinc­tion Rebel­li­on: Hal­le­sche Mit­glie­der der Bewe­gung rebel­lier­ten in Ber­lin für das (Über)-Leben

Wir sitzen alle in einem Boot - Blockade der Marshall-Brücke durch Extinction Rebellion in Berlin

In der ver­gan­ge­nen Woche (7. Okto­ber bis 13. Okto­ber 2019) fand die welt­wei­te „Rebel­li­ons­wel­le“ der Bewe­gung „Extinc­tion Rebel­li­on“ statt. Wie zeit­gleich in vie­len Groß­städ­ten auf allen Kon­ti­nen­ten der Erde fan­den auch in Ber­lin fried­li­che, teil­wei­se mehr­tä­gi­ge Blo­cka­den und Aktio­nen an neur­al­gi­schen Punk­ten der Stadt wie der Sie­ges­säu­le, dem Pots­da­mer Platz, an Brü­cken und ver­schie­de­nen Minis­te­ri­en ... wei­ter­le­sen