AHA sieht in der frü­he­ren Spül­a­sche-Depo­nie zwi­schen Hal­le und Sen­ne­witz einen sehr sen­si­blen Land­schafts­be­reich

Der Arbeits­kreis Hal­le­sche Auen­wäl­der zu Hal­le (Saa­le) e.V. (AHA) sieht in der ca. 14 ha gro­ßen Spül­a­­sche-Depo­­nie des frü­he­ren Koh­le­kraft­wer­kes Hal­­le-Tro­­tha einen sehr sen­si­blen Teil des Land­schafts­rau­mes zwi­schen der Stadt Hal­le (Saa­le) und der Gemein­de Peters­berg, Orts­teil Sen­ne­witz. ... Das Gebiet ... dient als Lebens- und Rück­zugs­raum sowie Durch­gangs­be­reich für zahl­rei­che Tier- und Pflan­zen­ar­ten. Fer­ner ... wei­ter­le­sen

Kli­ma­st­reik in Hal­le am 25.09.2020

Demo zum Klimastreik in Halle

Eigent­lich ist alles gesagt. Die wis­sen­schaft­li­chen Bele­ge lie­gen auf dem Tisch, Kli­ma­kon­fe­ren­zen sind abge­hal­ten und Kli­ma­zie­le beschlos­sen wor­den, aber noch immer steigt der Koh­­len­­di­oxid-Gehalt in der Atmo­sphä­re wei­ter. Ver­schie­de­ne Mess­punk­te auf der gan­zen Welt bele­gen das. Am Frei­tag (25.09.) rief des­we­gen Fri­days for Future einen wei­te­ren glo­ba­len Kli­ma­st­reik­tag aus. In Hal­le waren etwa 500 Men­schen ... wei­ter­le­sen

"Koh­le­ver­län­ge­rungs­ge­setz nicht hin­nehm­bar" - Fri­days for Future ruft zu Demo auf

Demonstration von Fridays for Future am 29.11.2019 - Kundgebung am Glauchaer Platz

Am Frei­tag hat die "Groß­e­Koh­le­Ko­ali­ti­on" das Koh­le­aus­steigs­ge­setz ver­ab­schie­det. Die­ses hat sei­nen Namen nicht ver­dient, son­dern soll­te eher Koh­le­ver­län­ge­rungs­ge­setz hei­ßen. Denn ent­ge­gen der For­de­run­gen der Kli­ma­be­we­gung und der Wis­sen­schaft will die Bun­des­re­gie­rung erst 2038 aus der Koh­le aus­stei­gen und hat dies jetzt im Gesetz ver­an­kert. Das ist nicht hin­nehm­bar und ein Schlag ins Gesicht der Mil­lio­nen ... wei­ter­le­sen

Pan­zer zu Kran­ken­wa­gen. Bedro­hungs­ge­füh­le und Gestal­tungs­zu­ver­sicht. Ein Essay

Neu­lich dach­te ich an einen Win­ter mei­ner Kind­heit in den sech­zi­ger Jah­ren in Dres­den, als die Fami­lie zu fünft nur eins der beheiz­ba­ren Zim­mer bewoh­nen konn­te. Für uns Kin­der span­nend, für die Eltern beängs­ti­gend: Es wür­de wohl noch län­ge­re Zeit kalt blei­ben, und die Koh­len gin­gen zur Nei­ge. Viel­leicht war der Aus­nah­me­zu­stand nur regio­nal begrenzt, ... wei­ter­le­sen

Bekämpft jede Kri­se! Kli­ma­st­reik im Netz und auch auf Hal­les Stra­ßen

Eigent­lich soll­te der glo­ba­le Pro­test­tag am 24. April mit ähn­lich star­ker Betei­li­gung ablau­fen wie die Frei­tags­ak­tio­nen im Sep­tem­ber. Wegen Coro­na ver­la­ger­te die Fri­days for Future - Bewe­gung den Kli­ma­st­reik kur­zer­hand ins Netz. Doch auch auf der Stra­ße wur­de unter Auf­la­gen demons­triert - so in Hal­le am Rive - Ufer und am Leip­zi­ger Turm. Rie­sig groß ... wei­ter­le­sen

Die Robi­nie ist Baum des Jah­res 2020

Neue Bil­der drehn sich der Zug ist so lang­sam Daß ich die Pflan­zen benen­nen kann Jetzt die Robi­ni­en Wei­ßes und Grü­nes Duft Oder liegt auf den Pfen­nig­blät­tern Gerie­sel vom Kalk­werk Sarah Kirsch, Fahrt II, 1969 Die Dich­te­rin kann­te noch den Wert der Robi­nie mit ihren duf­ten­den creme­wei­ßen Blü­ten, den klei­nen ova­len Fie­der­blät­tern und den gro­ßen ... wei­ter­le­sen

Koh­le nie­der …!“ – Kli­ma­st­reik am 29. Novem­ber 2019 in Hal­le

Demonstration von Fridays for Future am 29.11.2019 - Kundgebung am Glauchaer Platz

Etwa 2000 Men­schen betei­lig­ten sich am 29. Novem­ber am Kli­ma­st­reik der Bewe­gung Fri­days for Future in Hal­le. Zwei Demons­tra­ti­ons­zü­ge waren gebil­det wor­den. Einer star­te­te­te am Ran­ni­schen Platz und der ande­re am Bebel­platz. Ers­te­rer zog in Rich­tung Stadt­zen­trum, nach­dem auf dem Platz eine Kund­ge­bung statt­ge­fun­den hat­te: Ein The­ma war hier das Trotha­er Wäld­chen (das nun doch ... wei­ter­le­sen

„Neu­start“ – Schüler*innen strei­ken in Hal­le fürs Kli­ma

Am Frei­tag, den 29. Novem­ber 2019 pro­tes­tie­ren inHal­le Saa­le, sowie in über400Städten in ganz Deutsch­land und welt­weit im Zuge des vier­ten inter­na­tio­na­len Kli­ma­ak­ti­ons­ta­ges Mil­lio­nen Men­schen mit Fri­days­For­Fu­ture und for­dern den #Neu­start­Kli­ma. Nach dem unzu­rei­chen­den Kli­ma­pa­ket ist ein Neu­start der Kli­ma­schutz­be­mü­hun­gen in Deutsch­land not­wen­dig, um auf der UN-Kli­­ma­­kon­­fe­­renz in Madrid Ver­ant­wor­tung für glo­ba­le Kli­ma­ge­rech­tig­keit zu über­neh­men. ... wei­ter­le­sen

Ener­gie­ver­sor­gung: Hal­le nutzt Son­nen­wär­me

Hal­le hat etwas Neu­es zu bie­ten in Sachen zukunfts­fä­hi­ge Ener­gie­po­li­tik. Am ver­gan­ge­nen Mon­tag lud das Unab­hän­gi­ge Insti­tut für Umwelt­fra­gen Hal­le (UfU) zu einer Bege­hung der neu­en Solar­ther­mie­an­la­ge ein. Etwa 10 Gäs­te folg­ten der Ein­la­dung und konn­ten Ein­sicht über die Tech­nik bekom­men. Auf dem Gelän­de der EVH in der Brach­wit­zer Stra­ße wur­de eine Solar­ther­mie­an­la­ge errich­tet, wel­che ... wei­ter­le­sen

Fri­days for Future - Ver­an­stal­tungs­rei­he der MLU am Secken­dorf­platz

An der MLU fin­den regel­mä­ßig Ver­an­stal­tun­gen zum The­ma Kli­ma­wan­del statt Zeit: jeden Frei­tag nach der Demo Ort: Von-Secken­­dorff-Platz 3, Raum 3.0.21 (Foto: Micha­el Deutsch: Wein­berg­cam­pus: Von-Secken­­dorff-Platz) 18.10.19: Wet­ter, Wit­te­rung und Kli­ma - Das Dür­re­jahr 2018 in Deutsch­land (Prof. Dr. C. Con­rad) 19.10.19: Exkur­si­on: 9.00 Uhr, End­sta­ti­on Stra­ßen­bahn in Bee­sen: Was­ser­wirt­schaft­li­cher Spa­zier­gang zum Ein­fluss des Kli­ma­wan­dels ... wei­ter­le­sen

Extinc­tion Rebel­li­on: Hal­le­sche Mit­glie­der der Bewe­gung rebel­lier­ten in Ber­lin für das (Über)-Leben

Wir sitzen alle in einem Boot - Blockade der Marshall-Brücke durch Extinction Rebellion in Berlin

In der ver­gan­ge­nen Woche (7. Okto­ber bis 13. Okto­ber 2019) fand die welt­wei­te „Rebel­li­ons­wel­le“ der Bewe­gung „Extinc­tion Rebel­li­on“ statt. Wie zeit­gleich in vie­len Groß­städ­ten auf allen Kon­ti­nen­ten der Erde fan­den auch in Ber­lin fried­li­che, teil­wei­se mehr­tä­gi­ge Blo­cka­den und Aktio­nen an neur­al­gi­schen Punk­ten der Stadt wie der Sie­ges­säu­le, dem Pots­da­mer Platz, an Brü­cken und ver­schie­de­nen Minis­te­ri­en ... wei­ter­le­sen

Extinc­tion Rebel­li­on - Pri­ma Kli­ma in Ber­lin?!

Extinction Rebellion - Besetzung der Marshall-Brücke in Berlin

Ein Nach­mit­tag (10.10.) mit Extinc­tion Rebel­li­on (XR) in Ber­lin – Kli­ma­camp und Aktio­nen Vom 5. bis zum 13. Okto­ber fin­det in Ber­lin das Kli­ma­camp der Bewe­gung Extinc­tion Rebel­li­on (XR) statt. Sie for­dert, jetzt den Kli­ma­not­stand aus­zu­ru­fen und den Men­schen rei­nen Wein über die reel­le Bedro­hung ein­zu­schen­ken. Gehan­delt wer­den müs­se sofort. Die Regierung(en) dürf­ten nicht län­ger ... wei­ter­le­sen