Wer hat Angst vorm Kli­ma­wan­del? - Ring­vor­le­sung Nach­hal­tig­keit star­tet

An der MLU Hal­le star­tet in die­ser Woche die dies­jäh­ri­ge Ring­vor­le­sung Nach­hal­tig­keit. Von April bis Juni wird  an der Mar­­tin-Luther-Uni­­ver­­­si­­tät Hal­­le-Wit­­ten­­berg die gro­ße Trans­for­ma­ti­on mehr­mals The­ma sein. An sechs Ver­an­stal­tun­gen prä­sen­tie­ren hoch­ka­rä­ti­ge Wis­sen­schaft­le­rin­nen und Wis­sen­schaft­ler aktu­el­le Pro­ble­me und Lösungs­an­sät­ze. Eröff­nen wird die Rei­he der Risi­ko­for­scher Prof. Ort­win Renn ( IASS Pots­dam ) Im Eröff­nungs­vor­trag the­ma­ti­siert ... wei­ter­le­sen

Publi­ka­ti­ons­pro­jekt zur Lan­des­kun­de Sach­sen-Anhalts

Landeskunde

Die Lan­des­zen­tra­le für Poli­ti­sche Bil­dung möch­te ihr Publi­ka­ti­ons­pro­jekt Cam­pus­Pu­blik erwei­tern und gibt Stu­die­ren­den die Mög­lich­keit, ihre Stu­di­en­ar­bei­ten im Rah­men der Bil­dungs­ar­beit der Lan­des­zen­tra­le für poli­ti­sche Bil­dung online zu ver­öf­fent­li­chen. Die­se Arbei­ten soll­ten sich mit einem gesell­schafts­po­li­tisch rele­van­ten The­ma beschäf­ti­gen und von einem Dozen­ten mit "gut" oder "sehr gut" bewer­tet wor­den sein. Bei Inter­es­se an einer Publi­ka­ti­on ... wei­ter­le­sen

Neu­es digi­ta­les Ange­bot für Nut­zer der Stadt­bi­blio­thek

Seit Okto­ber 2017 steht ange­mel­de­ten Nut­zern der Stadt­bi­blio­thek Hal­le das umfang­rei­che Pres­­se- und Recher­che­an­ge­bot von GBI-Geni­os zur Ver­fü­gung. Das Por­tal des Holt­z­brinck-Kon­­zerns ver­dient sein Geld mit Boni­täts­prü­fun­gen und ande­ren Aus­künf­ten über Fir­men, sam­melt aber auch Pres­se­ar­ti­kel, Mel­dun­gen von Nach­rich­ten­agen­tu­ren, Wirt­schafts­in­for­ma­ti­ons­diens­ten und Fach­zeit­schrif­ten. Nut­zer, die ihre Jah­res­ge­bühr bezahlt haben, kön­nen somit fast pro­fes­sio­nell recher­chie­ren und bekom­men ... wei­ter­le­sen

Mehr Räu­me frei­en Ler­nens - Inter­view mit einer Schul­grün­de­rin

Vic­to­ria Jan­ko­vicz ist eine Bache­lor­stu­den­tin. Was sie gera­de tut ist jedoch weit mehr als Erzie­hungs­wis­sen­schaf­ten zu stu­die­ren. Die jun­ge Frau und Mut­ter zwei­er Kin­der ist (Mitbe)gründerin der frei­en demo­kra­ti­schen Schu­le "Reflek­ta" in Leip­zig. Wie genau die­se Schu­le aus­se­hen soll, wel­che Pro­ble­me sie und ande­re Men­schen des Teams dabei bewäl­ti­gen müs­sen und war­um sie den Regel­schu­len ... wei­ter­le­sen

Fake-Stu­di­en als Mit­tel der Wis­sen­schafts­kri­tik? Die Geschich­te eines ‘Papers‘ über den Penis

Im Mai die­sen Jah­res erschien in einem Wis­sen­schafts­jour­nal rela­tiv unbe­merkt ein Arti­kel zum The­ma ‘Der Penis als ein sozia­les Kon­strukt‘. Hin­ter der sati­risch inten­dier­ten Akti­on stan­den zwei gen­­der-kri­­ti­­sche männ­li­che Wis­sen­schaft­ler, die dem Penis unter 'fal­se flag' die Schuld am Kli­ma­wan­del unter­ju­beln woll­ten. Der von dem Phi­lo­so­phen Peter Bog­hos­si­an und dem Mathe­ma­ti­ker James Lind­say ver­fass­te Arti­kel ... wei­ter­le­sen

Luther – die unbe­kann­te Grö­ße

Das Super­lu­ther­jahr 2017 läuft auf Hoch­tou­ren– nach zehn Jah­ren Dau­er­schlei­fe soll der Refor­ma­tor nun die Inves­ti­tio­nen in den Lan­des­tou­ris­mus wie­der ein­spie­len. „Luther soll Wirt­schaft bele­ben“ heißt es also ver­ein­nah­mend auf der einen, aber auch „Weg mit Luther“ auf der ande­ren Sei­te, wenn etwa wie in der ‚Jun­gen Welt‘ eifernd gefor­dert wird, ihn durch Umbe­nen­nun­gen aus ... wei­ter­le­sen

Bil­dungs­not­stand in Hal­le: Stadt­rat rich­tet Reso­lu­ti­on an Lan­des­re­gie­rung

Eine gro­ße Mehr­heit der Abge­ord­ne­ten des Stadt­ra­tes Hal­le hat in einer Reso­lu­ti­on die Lan­des­re­gie­rung zur Siche­rung der Unter­richts­ver­sor­gung an hie­si­gen Schu­len auf­ge­for­dert. Der gemein­sa­me Antrag von vier Frak­tio­nen, bestehend aus Sozi­al­de­mo­kra­ten, Bü90-Grü­­nen, LIN­KEn und MitBÜRGERn/NEUES FORUM for­mu­liert unge­schönt die der­zei­ti­gen Pro­ble­me im Schul­we­sen.   Situa­ti­on gefähr­det Zukunft Die man­gel­haf­te Sicher­stel­lung des Schul­un­ter­richts gefähr­de „in der ... wei­ter­le­sen

Topo­gra­fie des Errors: Man­che Grund­schu­len in Hal­le kaum noch arbeits­fä­hig

Der Leh­­rer- und Mit­ar­bei­ter­man­gel an eini­gen Grund­schu­len in Hal­le ist seit Jah­ren dra­ma­tisch. Obwohl die Situa­ti­on schon bis­lang kaum mehr trag­bar zu nen­nen ist, ver­schärft sich das Dilem­ma zum Jah­res­en­de noch ein­mal. Den Schul­lei­tern wird päd­ago­gi­sches Per­so­nal gera­de­zu weg­ge­ris­sen. Die Poli­tik aber redet über neue Com­pu­ter. Am 16. Novem­ber lief im Früh­pro­gramm des Mit­tel­deut­schen Rund­funks ... wei­ter­le­sen

Früh übt sich_ //Programmieren für Kids im Eigenbaukombinat//

Programmieren für Kids - erster Junghacker Kurs im Eigenbaukombinat

Das 'Eigen­bau­kom­bi­nat' in Hal­le ver­an­stal­te­te Ende Okto­ber den ers­ten {JUNGHACKER}-Kurs. Zehn Kids, unter­stützt von 7 Men­to­ren, tra­fen sich einen Tag lang zum Pro­gram­mie­ren und haben viel dazu­ge­lernt. Dazu kamen Kin­der und Jugend­li­che ver­schie­de­ner Alters­grup­pen zusam­men, um mit­ein­an­der und von­ein­an­der zu ler­nen. In der soli­da­risch orga­ni­sier­ten Selbst­hil­fe­werk­statt sol­len gemein­sa­me Ide­en und kon­kre­te Pro­jek­te umge­setzt wer­den. Dabei ... wei­ter­le­sen

Nach­hal­tig­keit und Wirt­schaft – Preis­ver­lei­hung für inno­va­ti­ve Schü­ler-Pro­jek­te

An der frei­en Saa­le­schu­le Hal­le fand am 15.April der zwei­te Unter­neh­mer­tag statt. Die­ser wur­de gemein­sam mit dem Tech­­no­­lo­gie- und Grün­der­zen­trum Hal­le (TGZ) und dem Bun­des­ver­band mit­tel­stän­di­sche Wirt­schaft (BVMW) ver­tre­ten durch Alex­an­der Trei­zel, durch­ge­führt. Zu dem prä­sen­tier­te David Hoff­mann Inklu­si­ons­pro­jek­te zur Berufs­ori­en­tie­rung, die er all­jähr­lich orga­ni­siert. Vie­le Unter­neh­men fan­den sich ein und stan­den den Neuntklässler*innen auf ... wei­ter­le­sen

Phi­lo­so­phie als Eis­bre­cher

Präsentation von Workshopergebnissen

Schü­ler wol­len Leis­tungs­an­for­de­run­gen erfül­len, um dafür belohnt zu wer­den. Tea­mer einer Pro­jekt­wo­che wol­len zum frei­en Den­ken anre­gen. Ein Erfah­rungs­be­richt. Ler­nen Schü­le­rIn­nen am Gym­na­si­um den­ken oder gar phi­lo­so­phie­ren? In dem Sin­ne, dass sie gemein­sam mit ihren Leh­rern bren­nen­de Lebens­fra­gen in die­ser glo­ba­len Welt auf­spü­ren und ihnen nach­ge­hen? Wenn wir als Tea­mer des län­der­über­grei­fen­den Jugend­bil­dungs­pro­jek­tes „Denk­We­ge zu Luther“ ... wei­ter­le­sen

Krieg in Hal­le

Es ist nicht zu über­se­hen: KRIEG liest man über­all in der Stadt, KRIEG … Am 6. Novem­ber 2015 hat im Lan­des­mu­se­um für Vor­ge­schich­te die Aus­stel­lung „KRIEG. Eine archäo­lo­gi­sche Spu­ren­su­che“ begon­nen. Es war der 383. Jah­res­tag der Schlacht von Lüt­zen. Ganz ver­hee­ret „Wir sind doch nun­mehr ganz, ja mehr denn ganz ver­hee­ret!“, heißt es in Andre­as ... wei­ter­le­sen