10 Jah­re regio­na­ler Bio-Abend­markt

Am heu­ti­gen Don­ners­tag fin­det wie­der der Bio-Aben­d­­markt auf dem Hall­markt statt. Die­sen gibt es seit 2007 jeweils von Febru­ar bis Novem­ber am ers­ten Don­ners­tag im Monat auf dem Hall­markt in Hal­le (Saa­le). Sowohl basis­pro­dukt­in­ter­es­sier­te bewuss­te Men­schen wie auch Bio-Fein­­schme­­cker haben von 16 bis 20 Uhr die Gele­gen­heit, bei abend­li­cher Markt­at­mo­sphä­re hoch­wer­ti­ge Pro­duk­te der Regi­on für ... wei­ter­le­sen

Star­ke Frau­en ver­än­dern Hal­le

Ate­lier­ge­mein­schaft­kunst­rich­tung­tro­tha, so nen­nen Suse Kalu­za, Inga Becker, Anke Dei­mig, Clau­dia Klin­kert, Yvon­ne Brück­ner und Chris­tin Mül­ler ihr Werk in der Saa­le­stra­ße 1, wel­ches durch ver­ein­te Kräf­te nach und nach gewach­sen ist. Als 2003 der Vier-Sei­­ten-Hof in Fluss­nä­he ent­deckt wur­de, inspi­rier­te das alte Gemäu­er sofort zu krea­ti­ven Ide­en, aus denen als­bald hand­fes­te Plä­ne wur­den. Wäh­rend bei­spiels­wei­se Clau­dia Klin­kert sich dem Töp­fern wid­me­te und eine Töp­fer­werk­statt ent­ste­hen ... wei­ter­le­sen