Neue Bro­schü­re zu «Commons»/ Neu­start Schweiz

Unter «Com­mons» ver­ste­hen sich Gemein­gü­ter, also bspw. All­men­den. Doch Com­mons sind wesent­lich mehr als Wei­­de- oder Acker­land. Die neue Bro­schü­re mit dem Titel «‹The Power of Neigh­bour­hood› und die Com­mons» ist eine Syn­the­se der aktu­el­len Wachs­tums­kri­tik und zeigt ein nach­hal­ti­ges Wir­t­­schafts- und Lebens­mo­dell auf. Auf "Neu­start Schweiz" ist die neue Bro­schü­re von Hans E. Wid­mer erhält­lich. Wir haben auch ... wei­ter­le­sen

Soli­da­ri­sche Landwirtschaft/ Ein Über­blick

Da auch bei uns in Hal­le und Umge­bung viel über Soli­da­ri­sche Land­wirt­schaft gespro­chen wird, gibt es hier in der "Stö­rung" mal eine klei­ne Über­sicht. Eine der Ide­en beim mög­li­chen Aus­bau des Schlacht­hofs in Hal­le ist ja auch der Anschluss der  "Nach­bar­schaft" an Höfe und Betrie­be der Soli­da­ri­schen Land­wirt­schaft. Es gibt zwar noch nichts hier im Umland, ... wei­ter­le­sen