Zwi­schen Viel­falt und Dis­kri­mi­nie­rung - Pro­jekt­wo­che zu Lie­be, Sex und Gen­der

Im Rah­men einer Inklu­si­ons­wo­che an der Saa­le­schu­le ging es im April 2016 um die bun­te Viel­falt an mensch­li­chen Eigen­schaf­ten. Ein Kern­punkt war das The­ma Sexu­el­le Spektren/sexuelle Viel­falt. In der Woche, die im April statt­fand, bega­ben sich Schüler*innen der 8. Klas­sen mit Unter­stüt­zung des BBZ lebens­art e.V. (Fach­zen­trum für sexu­el­le Iden­ti­tät) auf die Suche nach Ant­wor­ten ... wei­ter­le­sen

Nach­hal­tig­keit und Wirt­schaft – Preis­ver­lei­hung für inno­va­ti­ve Schü­ler-Pro­jek­te

An der frei­en Saa­le­schu­le Hal­le fand am 15.April der zwei­te Unter­neh­mer­tag statt. Die­ser wur­de gemein­sam mit dem Tech­­no­­lo­gie- und Grün­der­zen­trum Hal­le (TGZ) und dem Bun­des­ver­band mit­tel­stän­di­sche Wirt­schaft (BVMW) ver­tre­ten durch Alex­an­der Trei­zel, durch­ge­führt. Zu dem prä­sen­tier­te David Hoff­mann Inklu­si­ons­pro­jek­te zur Berufs­ori­en­tie­rung, die er all­jähr­lich orga­ni­siert. Vie­le Unter­neh­men fan­den sich ein und stan­den den Neuntklässler*innen auf ... wei­ter­le­sen

Vor­trag von Hans-Joa­chim Maaz: Die Gefahr der Spal­tung des Lan­des - Psy­cho­dy­na­mik von Pro­test und Gegen­pro­test

Eine außer­par­la­men­ta­ri­sche Pro­test­be­we­gung und die Flücht­lings­po­li­tik spal­ten das Land. Geg­ne­ri­sche Posi­tio­nen - Pro­test und Gegen­pro­test - über­de­cken tief­rei­chen­de gesell­schaft­li­che Pro­ble­me. Die Hef­tig­keit der Affek­te signa­li­siert Angst vor grund­le­gen­den Ver­än­de­run­gen der poli­ti­schen, öko­no­mi­schen und sozia­len Struk­tu­ren in Deutsch­land, in Euro­pa und der gan­zen Welt. Wir ste­hen vor der Wahl wach­sen­der natio­na­ler Gewalt und glo­ba­ler krie­ge­ri­scher Kon­flik­te ... wei­ter­le­sen

Früh übt sich ... Umwelt­er­zie­hung in Hal­le – am Bei­spiel Saa­le­schu­le

Wert­erhal­tung, umsich­ti­ges, sowie nach­hal­ti­ges und eigen­ver­ant­wort­li­ches Han­deln im Umgang mit Res­sour­cen – das sind Kon­zept­schwer­punk­te der Saa­le­schu­le, einer inte­grier­ten Gesamt­schu­le in Hal­le Tro­tha (www.saaleschule.de). Im Lehr­auf­trag der Schu­le sind daher fol­gen­de Zie­le ver­an­kert: Gemein­sam die Zukunft gestal­ten, eige­ne Hand­lungs­stra­te­gi­en im Klas­sen­ver­band sowie im Lebens­all­tag zu ent­wi­ckeln.

wei­ter­le­sen

„Will­kom­men bei Freun­den“- Bünd­nis­se für jun­ge Flücht­lin­ge geht online

(PM) In ganz Deutsch­land ste­hen Kom­mu­nen der­zeit vor der Her­aus­for­de­rung jun­ge Geflüch­te­te auf­zu­neh­men und sie beim Ankom­men im neu­en Land zu unter­stüt­zen. Die wach­sen­den Zah­len machen es erfor­der­lich neue Wege zu gehen und indi­vi­du­el­le Lösun­gen für die eige­ne Kom­mu­ne zu ent­wi­ckeln. Um Sie dabei zu unter­stüt­zen, hat die Deut­sche Kin­der- und Jugend­stif­tung (DKJS) zusam­men mit dem Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Fami­lie, Senio­ren, Frau­en und Jugend das Pro­gramm "Will­kom­men bei Freun­den - Bünd­nis­se für jun­ge Flücht­lin­ge" ins Leben geru­fen.

wei­ter­le­sen

Refu­gee Gui­de Online/ Eine Ori­en­tie­rungs­hil­fe für das Leben in Deutsch­land

Eine Ori­en­tie­rungs­hil­fe, die sich sich an Besu­cher, Geflüch­te­te und zukünf­ti­ge Bür­ger Deutsch­lands rich­tet. Sie dient der Ori­en­tie­rung in der ers­ten Zeit des Auf­ent­hal­tes und rich­tet sich spe­zi­ell an Geflüch­te­te, die noch nicht an staat­li­chen Inte­gra­ti­ons- und Deutsch­kur­sen teil­neh­men kön­nen.

wei­ter­le­sen

Die "stö­rung" auf dem swap

Offe­nes Bür­ge­­rIn­­nen- Forum statt Exper­ten­talk! Zum zwei­ten Mal wird es in Hal­le (Saa­le) ein Bür­ger­fo­rum zu netz­po­li­ti­schen The­men geben. Die Lan­des­zen­tra­le für poli­ti­sche Bil­dung des Lan­des Sach­­sen-Anhalt lädt alle inter­es­sier­ten Bür­ge­rIn­nen am 24. und 25. April 2015 ein am s:NK 2015 teil­zu­neh­men, sich zu infor­mie­ren und vor allem aus­zu­tau­schen. Auch wir, die "hal­le­sche Stö­rung", wer­den mit einem ... wei­ter­le­sen

Schutz der Regi­on zwi­schen Niem­berg und dem Peters­berg drin­gend gebo­ten!

Der Burg­stet­ten­ver­ein e.V. und der Arbeits­kreis Hal­le­sche Auen­wäl­der zu Hal­le (Saa­le) e.V. (AHA) betrach­ten wei­ter­hin mit gro­ßer Sor­ge den noch immer exis­ten­ten Plan zum Auf­schluss eines „Hart­stein­ta­ge­bau­es Nie­m­­berg-Brachstedt“. Ein Neu­auf­schluss eines ca. 90 ha gro­ßen „Hart­stein­ta­ge­bau­es Nie­m­­berg-Brachstedt“ führt unwei­ger­lich zu nach­tei­li­gen Ver­än­de­run­gen im Grund­was­ser­re­gime, zur Ver­nich­tung wert­vol­len Bodens und eines Kal­t­­luft- ent­ste­hungs­ge­bie­tes. Noch dazu, wenn man bedenkt, dass das Land­schafts­pro­gramm ... wei­ter­le­sen

Zwei Jah­re freie Zei­tung in Hal­le

Ja, natür­lich sind wir stolz! Stolz, in einer Stadt zu leben, in der den Bür­ge­rin­nen und Bür­gern zwei freie Medi­en­ka­nä­le zur Ver­fü­gung ste­hen: Radio CORAX und seit zwei Jah­ren die hal­le­sche stö­rung. Der Grund, in Hal­le eine freie Zei­tung zu grün­den, kam beim ers­ten Tref­fen der künf­ti­gen Zei­tungs­ma­che­rIn­nen im Spät­som­mer 2012 zur Spra­che: Die­je­ni­gen zu ver­net­zen und mit­ein­an­der bekannt zu machen, die sich gefun­den ... wei­ter­le­sen

Nach­den­ken über den Huf­ei­sen­see

Der Huf­ei­sen­see im Osten der Stadt Hal­le (Saa­le) bedarf eines wis­sen­schaft­li­chen Gesamt­kon­zep­tes, wel­ches die Belan­ge des Umwelt-, Natur- und Land­schafts­schut­zes, des Tou­ris­mus und der Nah­erho­lung, des Spor­tes sowie der Land- und Forst­wirt­schaft unter­sucht und zuein­an­der abwägt. Genau in die­se Rich­tung wirkt der heu­ti­ge Arbeits­kreis Hal­le­sche Auen­wäl­der zu Hal­le (Saa­le) e.V. (AHA) bereits seit dem Jahr 1983. Der damals in ... wei­ter­le­sen