Soli­da­ri­sche Land­wirt­schaft- das ers­te Pro­jekt in Hal­le

In Hal­les Nor­den steht ein neu­es Pro­jekt für regio­na­le und soli­da­ri­sche Land­wirt­schaft in den Start­lö­chern. Der Ver­ein Gar­ten­werk­stadt Hal­le e. V. hat drei Brach­flä­chen in der Klein­gar­ten­an­la­ge "Am Küt­tener Weg" gepach­tet und wer­kelt dort seit Mai 2015; gräbt, sät, pflanzt und hackt, damit 2016 ein gro­ßer und viel­fäl­ti­ger Gemü­se­gar­ten bestellt wer­den kann.

wei­ter­le­sen

Humus für Ver­än­de­run­gen - Boden­at­las 2015 in Hal­le vor­ge­stellt

War­um sind Humus­bö­den so wich­tig für unse­re Öko­sys­te­me, unse­re Ernäh­rung und unser Kli­ma? Wel­che Kräf­te sind für den welt­wei­ten Rück­gang die­ser grund­le­gen­den Res­sour­ce ver­ant­wort­lich und wie hat sich die land­wirt­schaft­li­che Nut­zung in den ver­gan­ge­nen Jahr­zehn­ten ent­wi­ckelt?

wei­ter­le­sen