Fal­ter­ele­gie – eine Instal­la­tion und Per­for­mance von Lien­hard und Olaf Wege­witz

„Falterelegie – Klagstück für Magneten, Blechplatte und Tonne“ - performance von Olaf und Lienhard Wegewitz

Am Rande des west­li­chen Feld­wegs in Huy-Nein­stedt etwa 300 Meter in Rich­tung Dar­des­heim steht die Feld­scheune, von Olaf Wege­witz erhal­ten und zur Skulp­tur erklärt als Kul­tur­ort in der Land­schaft des Huy. Dort ver­sam­mel­ten sich am Sonn­abend dem 08. Okto­ber 2016 zahl­rei­che Ein­woh­ner des Ortes und der Umge­bung sowie ange­reiste Gäste um der dies­jäh­ri­gen Herbst­ak­tion und Eröff­nung … wei­ter­le­sen

Im Inter­view: Aka­de­mie der Künste Sach­sen-Anhalt

adk_san_almanach2015

Die Aka­de­mie der Künste Sach­sen-Anhalt ist eine Initia­tive von Künst­lern und der Kunst nahe­ste­hen­den Per­so­nen, die sich über ihre eigene künst­le­ri­sche Arbeit hin­aus enga­gie­ren wol­len, um für zeit­ge­nös­si­sche Kunst in Sach­sen-Anhalt freie und unab­hän­gige Struk­tu­ren ent­ste­hen zu las­sen. Aus Anlass ihres nun ein­jäh­ri­gen Bestehens hat die Aka­de­mie einen ers­ten Alma­nach mit künst­le­ri­schen Wer­ken ihrer Mit­glie­der her­aus­ge­bracht. … wei­ter­le­sen