Ex MZ-Jour­na­list grün­det neue „Städ­ti­sche Zei­tung“ für Halle

Felix Knothe

„Das Niveau sinkt..Ohne Neu­an­fang wird es hier bald kei­nen guten Lokal­jour­na­lis­mus mehr geben.“, sagt der Jour­na­list Felix Kno­the im Inter­view über die kri­ti­sche Situa­tion vor Ort. Nach Stu­dium, Par­la­ments­ar­beit und MZ-Volon­ta­riat grün­det der enga­gierte Lokal­re­por­ter nun per Crowd­fun­ding ein drin­gend benö­tig­tes Qua­li­täts­me­dium – die „Städ­ti­sche Zei­tung“. Stö: Halle hat meh­rere Print- und Online­me­dien, außer dem … wei­ter­le­sen

Geld für Com­mu­nities & Kom­mu­nen: Crowd­fun­ding machts mög­lich

donate

Crowd­fun­ding gehört zu den wirk­lich segens­rei­chen Mög­lich­kei­ten, die durch das Inter­net gebo­ren wur­den. Von Musik­pro­du­zen­ten zu Beginn des Jahr­tau­sends ent­wi­ckelt und erfolg­reich ein­ge­setzt, griff diese alter­na­tive Finan­zie­rungs­form schnell auf andere Berei­che krea­ti­ven Schaf­fens über und ist inzwi­schen auch in Wirt­schaft und Zivil­ge­sell­schaft eta­bliert. War es frü­her schwer denk­bar, dass sich Künst­ler, Auto­ren, Aus­stel­lungs­ma­cher, Desi­gner oder … wei­ter­le­sen