Tan­zen für Frau­en­rech­te auf dem Markt­platz

One Billion Rising 2015 in Halle

Bevor mor­gen, am Rosen­mon­tag, die bestell­te Jecken­fröh­lich­keit durch Hal­les Stra­ßen tobt und Ber­ge von Papier­schnip­seln hin­ter­lässt, dazu Fun­ken­ma­rie­chen ihre über­kur­zen Uni­form­röck­chen beim Tan­zen auf dem Hal­le­schen Markt­platz mehr als lüf­ten, wur­de ges­tern eben­dort für Frau­en­ge­rech­tig­keit getanzt, denn Hal­le gehör­te zu den knapp 200 Städ­ten in Deutsch­land, in denen zum „One Bil­li­on Rising for Jus­ti­ce“ Aktio­nen ... wei­ter­le­sen

Ede­ka um vier­tel nach zehn

Wie mich TTIP zum euro­päi­schen Wut-Citoy­en mach­te Eigent­lich hat­te ich ja geschafft, das The­ma TTIP und CETA erfolg­reich zu ver­drän­gen. Zu viel zu tun, Kind & Kegel, eh alles schlimm gera­de, Frei­han­del hin oder her. Bis mein Nach­bar und beruf­li­cher Part­ner mich mit sei­ner Sach­kennt­nis über­rasch­te, mich auf­klär­te, mir mit kla­ren Wor­ten ent­schei­den­de Hin­wei­se gab ... wei­ter­le­sen