Hal­le bes­ser machen: Tisch­ge­spräch mit der Bür­ger­stif­tung in Tro­tha

Ende Okto­ber fand im Gemein­de­haus St. Bric­cus ein Tisch­ge­spräch mit Men­schen aus dem Stadt­teil Hal­­le-Tro­­tha und der Bür­ger­stif­tung statt. Die Gesprä­che sind Teil des partizipativen´Projektes „Hal­le bes­ser machen“, das im Okto­ber 2021 mit einer Abschluss­kon­fe­renz enden wird. Neben der Mode­ra­to­rin und dem Gast­ge­ber der Räum­lich­keit konn­ten unter Beach­tung aller Schutz­maß­nah­men zwölf Gäs­te an den Gesprä­chen ... wei­ter­le­sen

Hal­le bes­ser machen? Aber immer

Halle besser machen

Hal­le bes­ser machen? Sozia­ler, öko­lo­gi­scher, inno­va­ti­ver, gerech­ter, viel­fäl­ti­ger, gesün­der, chan­cen­rei­cher, inter­na­tio­na­ler, resi­li­en­ter – kurz­um lebens­wer­ter? War­um nicht! Aber wer inter­es­siert sich schon für Ide­en von Bür­ge­rin­nen und Bür­gern? Ant­wort: Die Bür­ger­stif­tung. Digi­ta­le Ide­en­kar­te Am 12. Juni ist eine neue Inter­net­platt­form unter dem Namen hallebessermachen.de online gegan­gen. Die­se steht für ein par­ti­zi­pa­ti­ves Pro­jekt für und mit ... wei­ter­le­sen