„Wenn wir 'Rea­lis­ten' gewe­sen wären, wären wir nie­mals in der Oppo­si­ti­on gelandet.“

Mar­tin Klähn gehör­te zum Kreis der Erst­un­ter­zeich­nen­den des Auf­rufs 'Für unser Land' , mit dem 1989 die Bür­ger­be­we­gung NEUES FORUM ent­stand. Der Ex-Bau­­in­­ge­­nieur lei­tet heu­te einen Bil­dungs­trä­ger und ist Mit­glied bei attac, Grü­ne Liga, För­der­kreis Jüdi­sches Gemein­de­zen­trum Schwe­rin und der Have­­mann-Gesel­l­­schaft. Wir spra­chen mit ihm über die Zeit vor 30 Jah­ren und über die Zeit ... wei­ter­le­sen

„Herbst in Halle“

Aus Anlass des 30-jäh­­ri­­gen Jubi­lä­um vom Wen­­de-Ende liegt die­ser Tage ein Band mit Fotos und Pro­to­kol­len aus dem revo­lu­tio­nä­ren Herbst und Win­ter 1989/90 in Hal­le aus. Die­se Doku­men­te nut­zen sich nicht ab – im Gegen­teil. Das Erstau­nen dar­über wächst mit dem his­to­ri­schen Abstand. Denn viel zu sehr haben wir uns an die Flos­keln von der ... wei­ter­le­sen

„Alle Macht dem Run­den Tisch!“ Aus­stel­lung mit den Losun­gen der Wen­de­zeit im Reformhaus

Die Erin­ne­rung an die Zei­ten­wen­de vor 30 Jah­ren ist durch den Mau­er­fall und anschlie­ßen­den Aus­ver­kauf inklu­si­ve Über­nah­me der maro­den DDR geprägt. Zuvor aber spiel­te sich auf den Stra­ßen und Plät­zen eine Revo­lu­ti­on ab – mit For­de­run­gen, die zum Teil heu­te noch aktu­ell sind. Eine Aus­stel­lung im Reform­haus Hal­le zeigt das demons­trie­ren­de Volk von Hal­le und doku­men­tiert ... wei­ter­le­sen

Neue Print­aus­ga­be 'Hal­le­sche Stö­rung' erschienen

Unser aktu­el­les Herbst- und Win­ter­heft liegt aus und war­tet auf inter­es­sier­te Leser­schaft. Vor dem Hin­ter­grund des 30-jäh­­ri­­gen Jubi­lä­ums des Wen­de­herbs­tes steht dies­mal das The­ma Basis­de­mo­kra­tie im Zen­trum. Vie­len Dank für Eure Spen­den, die unser Print­ma­ga­zin ermög­li­chen. Wer ein Basis­abo oder Soli­abo abschließt, bekommt das Heft nach Hau­se gelie­fert und eine Spen­den­be­schei­ni­gung dazu.    Lie­be Lese­rin­nen und Leser, ... wei­ter­le­sen