Der Lie­der­ma­cher Hol­ger Bie­ge‬ braucht Hil­fe

Holger Biege

Hol­ger Bie­ge gehör­te bis zu sei­nem Ver­blei­ben in West-Ber­­lin 1983 zu den bekann­tes­ten Musi­kern der DDR. Als Song­po­et mit cha­ris­ma­ti­scher und ein­dring­li­cher Stim­me schuf er nach­denk­li­che und lei­den­schaft­li­che Stü­cke, die sich sti­lis­tisch zwi­schen Chan­con und Rock beweg­ten. Sein bekanns­tes­ter Song "Sag­te mal ein Dich­ter" hat heu­te gesamt­deut­schen Ever­­green-Sta­­tus. "Glau­be kei­nem, der nicht liebt dem die ... wei­ter­le­sen

Die Musik- Akti­ons­grup­pe "Lebens­lau­te" zu Gast

Vom 23.-25. Mai war die Musik-Akti­on­s­­grup­­pe Lebens­lau­te, Trä­ger des Aache­ner Frie­dens­prei­ses, in der attac-Vil­­la zu Gast. Die über 50 Musi­ker- und Musi­ke­rin­nen kamen in die attac- Vil­la in Kön­nern, um das Kon­zert­pro­gramm für die dies­jäh­ri­ge Akti­on am Abschie­be­ge­fäng­nis in Eisen­hüt­ten­stadt vor­zu­be­rei­ten. Wer wäh­rend des musi­ka­li­schen Wochen­en­des an der Vil­la oder am Ein­kaufs­zen­trum vor­bei ging, konn­te ... wei­ter­le­sen

Lord of the Flu­tes - Alan Doh­erty lehrt die tra­di­tio­nel­le Musik Irlands

Deutsch­lands ers­te Folk­mu­sik­schu­le resi­diert in Halle/ Gie­bichen­stein und besteht aus einer beschei­de­nen Erd­ge­schoss­woh­nung. Ein paar Pla­ka­te an den Wän­den, einen Kof­fer vol­ler Flö­ten und eine Zim­mer­pal­me– mehr brauch­te es nicht, um ein El Dora­do für die hie­si­ge Musik­sze­ne zu schaf­fen. Folk­mu­si­ker legen eben sel­ten Wert auf Luxus oder Äußer­lich­kei­ten. Alan Doh­erty trägt Turn­schu­he, Jeans und ... wei­ter­le­sen

Reset/ Ralf Schmidt ali­as Fal­ken­berg

Ein Ralf hat ange­ru­fen. Er möch­te jeman­den von "Attac" in sei­ner Radio­sen­dung haben. Als die­ser Ralf dann eine Woche spä­ter die Anmo­de­ra­ti­on zu sei­ner monat­lich aus­ge­strahl­ten Life-Sen­­dung ins Mikro spricht, weiß ich auf ein­mal Bescheid. IC Fal­ken­berg. Einst Sän­ger von „Stern Meis­sen“. Dann tol­le Solo-Kar­­rie­­re. Nach der Wen­de im Geschäft geblie­ben. Durch­aus nach­ge­fragt und immer ... wei­ter­le­sen