Extinc­tion Rebel­li­on: Hal­le­sche Mit­glie­der der Bewe­gung rebel­lier­ten in Ber­lin für das (Über)-Leben

Wir sitzen alle in einem Boot - Blockade der Marshall-Brücke durch Extinction Rebellion in Berlin

In der ver­gan­ge­nen Woche (7. Okto­ber bis 13. Okto­ber 2019) fand die welt­wei­te „Rebel­li­ons­wel­le“ der Bewe­gung „Extinc­tion Rebel­li­on“ statt. Wie zeit­gleich in vie­len Groß­städ­ten auf allen Kon­ti­nen­ten der Erde fan­den auch in Ber­lin fried­li­che, teil­wei­se mehr­tä­gi­ge Blo­cka­den und Aktio­nen an neur­al­gi­schen Punk­ten der Stadt wie der Sie­ges­säu­le, dem Pots­da­mer Platz, an Brü­cken und ver­schie­de­nen Minis­te­ri­en ... wei­ter­le­sen

Extinc­tion Rebel­li­on - Pri­ma Kli­ma in Ber­lin?!

Extinction Rebellion - Besetzung der Marshall-Brücke in Berlin

Ein Nach­mit­tag (10.10.) mit Extinc­tion Rebel­li­on (XR) in Ber­lin – Kli­ma­camp und Aktio­nen Vom 5. bis zum 13. Okto­ber fin­det in Ber­lin das Kli­ma­camp der Bewe­gung Extinc­tion Rebel­li­on (XR) statt. Sie for­dert, jetzt den Kli­ma­not­stand aus­zu­ru­fen und den Men­schen rei­nen Wein über die reel­le Bedro­hung ein­zu­schen­ken. Gehan­delt wer­den müs­se sofort. Die Regierung(en) dürf­ten nicht län­ger ... wei­ter­le­sen

Die Zeit läuft uns davon. Ein Mani­fest

Wir ste­hen vor dem öko­lo­gi­schen Kol­laps. Die Fak­ten lie­gen nicht erst seit dem Report des Welt­kli­ma­rats (IPCC) vom Okto­ber 2018 auf dem Tisch; schon 2009 weist eine Stu­die von WWF und Alli­anz-Ver­­­si­che­­rung auf die unbe­re­chen­ba­ren Risi­ken bei Errei­chen von „Kli­­ma-Kip­­pun­k­­ten“ hin. Selbst das Bun­des­um­welt­amt warnt auf sei­ner Home­page: „Die dro­hen­de Kli­ma­er­wär­mung birgt für Mensch und ... wei­ter­le­sen