Bie­nen ret­ten jetzt - in Hal­le und ganz Euro­pa

Der BUND führt die­ser Tage auch in Hal­le eine Akti­ons­wo­che gegen das Bie­nenster­ben durch. Aktu­el­ler Anlass sind die außer­ge­wöhn­lich hohe Bie­­nen­völ­ker-Ver­­lus­­te, die von Imkern in die­sem Früh­jahr beklagt wur­den.  Im EU-Par­la­­ment kommt es Ende der Woche zu einer Abstim­mung über ein voll­stän­di­ges Pes­ti­zid­ver­bot.  Akti­ons­plan für Bie­nen Mit der aktu­el­len Unter­schrif­ten­samm­lung wird die Bun­des­re­gie­rung auf­ge­for­dert, einen  ... wei­ter­le­sen

Ita­do­ri - Die ess­ba­re Inva­si­on

Der Japa­ni­sche Stau­den­knö­te­rich (Fallo­pia japo­ni­ca) gilt als inva­si­ver Neo­phyt. Sich aus­brei­ten­de gebiets­frem­de Arten kön­nen in Kon­kur­renz um Lebens­raum und Res­sour­cen zu hei­mi­schen Pflan­zen tre­ten und die­se ver­drän­gen. Des­halb wird die Pflan­ze in Mit­tel­eu­ro­pa von Amts wegen ver­folgt und aus­ge­rot­tet. In Ost­asi­en hin­ge­gen sind die jun­gen Trie­be des Japa­ni­schen Stau­den­knö­te­richs unter dem Namen Ita­do­ri ein belieb­tes ... wei­ter­le­sen

Leip­zig gegen den Krieg

Wäh­rend eine Auf­klä­rung des mög­li­chen Gift­gas­an­griffs auf die syri­sche Stadt Dou­ma wei­ter auf sich war­ten lässt, flo­gen die drei Atom­mäch­te USA, Groß­bri­tan­ni­en und Frank­reich völ­ker­recht­lich unge­deck­te Rake­ten­an­grif­fe gegen syri­sche Zie­le. In die­ser Situa­ti­on rief das klei­ne unab­hän­gi­ge Lokal­me­di­um "Der Sta­chel Leip­zig" zu einer Kund­ge­bung "Eska­la­ti­on zwi­schen Atom­mäch­ten stop­pen, Welt­krieg ver­hin­dern!" am Leip­zi­ger Leu­sch­ner­platz auf. An ... wei­ter­le­sen

Wer pro­du­ziert unter wel­chen Bedin­gun­gen unse­re Klei­dung? Inter­view zur Fashion Revo­lu­ti­on Week 2018

Die "Fashion Revo­lu­ti­on Week" will als jähr­lich statt­fin­den­de Akti­ons­wo­che  für mehr Ver­bau­cher­be­wusst­sein und Trans­pa­renz  in der Mode­welt sor­gen. In Hal­le fin­den dazu meh­re­re stu­den­tisch orga­ni­sier­te Klei­der­tausch­par­tys und Vor­trä­ge statt. Die Hal­le­sche Stö­rung sprach mit den Organisator*innen von Green­peace Leip­zig.   Fashion Revo­lu­ti­on - das klingt nach mehr als nach einem Shop­­ping-kri­­ti­­schen Spa­zier­gang durch die Innen­stadt. ... wei­ter­le­sen

30 Aka­de­mi­ke­rin­nen und Aka­de­mi­ker ver­ur­tei­len Rake­ten­an­grif­fe der NATO auf Syri­en

Eine Mit­glie­der­grup­pe des wis­sen­schaft­li­chen Bei­rats von attac Deutsch­land hat die NATO-Rake­­ten­an­grif­­fe auf Zie­le in Syri­en und die pas­si­ve Zustim­mung der Bun­des­re­gie­rung auf das Schärfs­te ver­ur­teilt. Gift­gas­ein­sät­ze sei­en ein Kriegs­ver­bre­chen und dem­zu­fol­ge vor dem Haa­ger Tri­bu­nal zu ver­han­deln. Jed­we­de krie­ge­ri­sche Hand­lung  auf Grund von Mut­ma­ßun­gen durch einen Staat oder ein Bünd­nis von Staa­ten stell­ten aber wie­der­um ... wei­ter­le­sen

Pro­test­auf­ruf für den Erhalt der Hei­de-Pla­ta­nen gestar­tet

Wer in Hal­le spa­zie­ren geht, kann über den süd­lich anmu­ten­den Bestand an statt­li­chen Pla­ta­nen nur stau­nen. Die­se für Hal­les Stadt­bild typi­sche Pracht soll nun an der Hei­de­al­lee einem Stra­ßen­bau­vor­ha­ben wei­chen. Dort sol­len 30 alte Pla­ta­nen der Säge zum Opfer fal­len. Die Unte­re Natur­schutz­be­hör­de ist im Prin­zip dage­gen, darf aber kein Ver­bot der Fäl­lun­gen aus­spre­chen, weil ... wei­ter­le­sen

So inno­va­tiv ist Bio in Sach­sen-Anhalt: Loka­le Akteu­re stel­len ihre Pro­duk­ti­ons­wei­se und Ide­en vor

KOmbination von Weide und Gehölzstreifen

Am 11. April kamen beim 'Stamm­tisch Bäu­er­li­che Land­wir­schaft' in der Gol­de­nen Rose loka­le Bio-Produzent*innen mit inter­es­sier­ten Bürger*innen zusam­men. In ver­schie­de­nen Refe­ra­ten stell­ten sich drei Pro­jek­te mit ihrem jewei­li­gen Ansatz vor, bevor es dann gemein­sam beim abschlie­ßen­den Bio-Buf­­fet gemüt­lich und schmack­haft wur­de. Mar­tin Baatzsch war für die Hal­le­sche Stö­rung vor Ort. Zunächst stell­te die "Hüh­ner­flüs­te­rin" - ... wei­ter­le­sen

Demo in Leip­zig: Eska­la­ti­on zwi­schen Atom­mäch­ten stop­pen, Welt­krieg ver­hin­dern!

Nach dem Rake­ten­an­griff drei­er NATO-Staa­­ten auf Syri­en gab es unter ande­rem in Ber­lin, Tübin­gen und Schwe­rin spon­ta­ne Frie­dens­mär­sche und - kund­ge­bun­gen von Men­schen, die die geziel­te Eska­la­ti­ons­po­li­tik im Nahen Osten nicht hin­neh­men möch­ten. Am Mon­tag, dem 16.4. fin­det auch in Leip­zig eine Frie­dens­kund­ge­bung auf dem Wil­helm-Leu­­sch­­ner-Platz statt. Auf­ge­ru­fen hat die Redak­ti­on der alter­na­ti­ven Bürger*innenzeitung "Der ... wei­ter­le­sen

Aktiv gegen die „Logik der Auf­wer­tung“ - Ein Abend bei „Recht auf Stadt Hal­le“

Ein Abend irgend­wo hin­ter dem ehe­ma­li­gen 'Hotel Mari­tim'. Zwi­schen einer rie­si­gen dunk­len Park­platz­bra­che und Grün­der­zeit­rest­bau­ten liegt der Treff von „Recht auf Stadt Hal­le“. Zum Grün­dungs­tref­fen im Novem­ber, unmit­tel­bar nach einem Vor­trag von And­re Holm an der MLU, kamen 4o Leu­te, berich­tet Flo­ri­an. Heu­te ist die Run­de über­schau­bar und besteht größ­ten­teils aus Stu­die­ren­den. Die Grup­pe ver­steht ... wei­ter­le­sen

Gro­ßes Inter­es­se am The­ma Grund­ein­kom­men

Eine Rei­he Hal­len­ser Initia­ti­ven und Par­tei­en, die das Bedin­gungs­lo­se Grund­ein­kom­men auf ihrer Agen­da haben, orga­ni­sier­ten gemein­sam die Auf­füh­rung des ers­ten Kino­films zum The­ma im Pusch­ki­no: Free Lunch Socie­ty von Chris­ti­an Tod. Die Vor­stel­lung war bis auf den letz­ten Platz besetzt und das Publi­kum zeig­te auch in der anschlie­ßen­den Dis­kus­si­on reges Inter­es­se. Ver­tre­te­rin­nen der Par­tei­en Die ... wei­ter­le­sen

Wer hat Angst vorm Kli­ma­wan­del? - Ring­vor­le­sung Nach­hal­tig­keit star­tet

An der MLU Hal­le star­tet in die­ser Woche die dies­jäh­ri­ge Ring­vor­le­sung Nach­hal­tig­keit. Von April bis Juni wird  an der Mar­­tin-Luther-Uni­­ver­­­si­­tät Hal­­le-Wit­­ten­­berg die gro­ße Trans­for­ma­ti­on mehr­mals The­ma sein. An sechs Ver­an­stal­tun­gen prä­sen­tie­ren hoch­ka­rä­ti­ge Wis­sen­schaft­le­rin­nen und Wis­sen­schaft­ler aktu­el­le Pro­ble­me und Lösungs­an­sät­ze. Eröff­nen wird die Rei­he der Risi­ko­for­scher Prof. Ort­win Renn ( IASS Pots­dam ) Im Eröff­nungs­vor­trag the­ma­ti­siert ... wei­ter­le­sen

Wirr­Warr­Wohn­Ort – Von der Suche nach bezahl­ba­rem Lebens­raum

Die Nach­rich­ten zeu­gen von Kri­sen in allen Räu­men die­ser Erde und wir über­le­gen, wie wir mit die­sem dage­gen sehr klein erschei­nen­den Pro­blem umge­hen. Wir über­ge­hen die­sen Zet­tel mit die­sem heu­ti­gen Datum, las­sen uns davon nicht ein­schüch­tern, har­ren aus und war­ten auf die gericht­li­che Aus­ein­an­der­set­zung, die nach der Räu­mungs­kla­ge ansteht, die uns nun ange­droht wur­de. Wir ... wei­ter­le­sen