Wer fer­tigt unse­re Klei­dung? Fashion Revo­lu­ti­on Week in Hal­le

„Mit unse­ren täg­li­chen Kauf­ent­schei­dun­gen, die wir tref­fen, neh­men wir Ein­fluss auf das Leben von Men­schen am ande­ren Ende der Welt.“ Mit die­sen Wor­ten eröff­ne­te Hal­les gut geklei­de­ter OB Bernd Wie­gand am 23. April die zwei­te 'Fashion Revo­lu­ti­on Week' in Hal­le auf dem Uni­cam­pus. Neben Infor­ma­ti­on konn­ten Besu­cher der Eröff­nungs­fei­er einer Fai­ren Moden­schau bei­woh­nen, T-Shirts oder ... wei­ter­le­sen

Stadt­bahn­pro­jekt fina­le gran­de ? Was kommt auf die nörd­li­che Innen­stadt und Gie­bichen­stein zu?

Was haben die Pla­ta­nen­fäl­lun­gen in Hei­­de-Süd, der Bei­­na­he-Abriss des 188 oder die End­lossper­run­gen von zen­tra­len Ver­kehrs­ach­sen wie Mer­se­bur­ger Stra­ße oder Stein­stra­ße gemein­sam? Sie sind Begleit­erschei­nun­gen des gigan­to­ma­ni­schen 300 Mil­lio­nen Euro schwe­ren Stadt­bahn­pro­gramms, des­sen Bau­ge­sche­hen seit Jah­ren die Ein­zel­händ­ler zum Auf­ge­ben zwingt, und das den inner­städ­ti­schen Baum­be­stand dra­ma­tisch schwin­den lässt. Dickes Ende namens 'Stu­fe 3' Wer ... wei­ter­le­sen

"Wir sind die Urhe­ber" - Tau­sen­de in Mag­de­burg und Leip­zig gegen Arti­kel 13 auf der Stra­ße

Meh­re­re tau­send vor­wie­gend jun­ge Men­schen demons­trier­ten am  23. März in Mag­de­burg und Leip­zig gegen die EU-Urhe­ber­­rechts­­re­­form und für ein Frei­es Inter­net ohne Fil­ter­zwang. Mobi­li­siert hat­te ein euro­pa­wei­tes Bünd­nis loka­ler Akti­ons­grup­pen, um kurz vor der Abstim­mung im EU-Par­la­­ment am 26. März ein deut­li­ches und lau­tes Zei­chen zu set­­­zen- offen­bar mit Erfolg. Denn wie in Medi­en­be­rich­ten zu ... wei­ter­le­sen

Pro­jekt gleich ums Eck - Ein­sen­de­schluss für Nach­hal­ti­ge Ide­en

Seit dem Herbst gibt es einen neu­en Ort für geleb­te Nach­hal­tig­keit in Hal­le. Anna­le­na Mild­ner und Felix Groß mie­te­ten als eine leer­ste­hen­de Gewer­be­ein­heit in der Les­sing­stra­ße an und mach­ten dar­aus das 'Crum­me Eck'. Zen­tra­ler Gedan­ke ist der einer wach­sen­den sozia­len Gemein­schaft – zum Mit­den­ken und Mit­ma­chen. Von der Han­dels­norm aus­sor­tier­te Lebens­mit­tel wer­den in den Abend­stun­den ... wei­ter­le­sen

Arti­kel 13 ver­hin­dern! Pro­test­auf­ruf der Pira­ten­par­tei Sach­sen-Anhalt

Kei­ne tech­ni­schen Kon­troll­fil­ter im Inter­net Pira­ten Sach­­sen-Anhalt rufen zur Teil­nah­me an bun­­­des- und euro­pa­wei­ten Pro­tes­ten am 23. März auf (Mag­de­burg) Am 25. März 2019 will das Euro­pa­par­la­ment eine Reform zum Urhe­ber­recht von erheb­li­cher Trag­wei­te beschlie­ßen. In dem Vor­la­gen­pa­ket für gesetz­li­che Ände­run­gen sind unter Arti­kel 13 Pas­sa­gen ent­hal­ten, durch wel­che die freie Ver­brei­tung von Inhal­ten im ... wei­ter­le­sen

Welt­wei­ter Kli­ma­st­reik - nun gemein­sam mit den Eltern

Die Kli­ma­st­rei­ken­den Schü­le­rin­nen und Schü­ler haben nun auch Eltern inspi­riert und akti­viert. Für den 15. März rufen die­se unter dem Mot­to 'par­ents for future' zum welt­wei­ten  Kli­ma­st­reik an der Sei­te ihrer Kin­der auf - in mehr als 1200 Städ­ten und 100 Län­dern. Wir haben eine Mut­ter aus Hal­le über ihre Moti­va­ti­on befragt.   'Fri­days for ... wei­ter­le­sen

Geht Deutsch­land in Rich­tung Ungarn oder Bra­si­li­en? Attac zur BFH-Ent­schei­dung über Gemein­nüt­zig­keit

Der Bun­des­fi­nanz­hof hob am 26. Febru­ar das bestehen­de Urteil zum Gemein­nüt­zig­keits­sta­tus von attac auf. In der Begrün­dung hieß es, attac beein­flus­se die poli­ti­sche Mei­nung und kön­ne daher nicht gemein­nüt­zig sein. Mit die­ser Argu­men­ta­ti­on kipp­te die Finanz­be­hör­de eine Ent­schei­dung des hes­si­schen Finanz­ge­rich­tes aus dem Jahr 2016 und setz­te zugleich ein ver­hee­ren­des Signal an die Zivil­ge­sell­schaft. Ohne ... wei­ter­le­sen

Gesam­mel­te "Haus­geis­ter" - Kunst im Lite­ra­tur­haus

Seit dem 1. März­wo­chen­en­de ist die neue Kunst­aus­stel­lung im Lite­ra­tur­haus Hal­le eröff­net. Unter dem Titel „Haus­geis­ter – Künst­ler sam­meln Kunst “ sind cir­ca 140 Wer­ke unter­schied­lichs­ter Inten­tio­nen, Tech­ni­ken und Epo­chen zu sehen, die aus den Pri­vat­haus­hal­ten der Mit­glie­der der Aka­de­mie der Küns­te Sach­­sen-Anhalt stam­men. Durch das kol­lek­ti­ve Zusam­men­tra­gen ent­stand eine ein­zig­ar­ti­ge Zusam­men­stel­lung von Kunst­wer­ken – ... wei­ter­le­sen

Kul­tur­be­glei­tung im All­tag durch Men­schen im Ehren­amt - Neu­es Ange­bot für Senio­rin­nen und Senio­ren

Ein neu­es Ange­bot des Senio­ren­be­suchs­diens­tes, die Kul­tur­be­glei­tung, rich­tet sich an Senio­rin­nen und Senio­ren, die ger­ne gemein­sam mit einer ehren­amt­li­chen Begleit­per­son etwas unter­neh­men möch­ten, weil sie sich allei­ne nicht mehr trau­en, z.B. ins Muse­um zu gehen, die Stadt­bi­blio­thek zu besu­chen oder einen Stadt­bum­mel zu unter­neh­men. Vie­le Senio­ren ken­nen das Pro­blem: Sie wür­den ger­ne spa­zie­ren gehen oder ... wei­ter­le­sen

Bun­te Wes­ten ste­hen auf - für Frie­den und sozia­le Gerech­tig­keit

Meh­re­re tau­send Men­schen sind am 16. Febru­ar bun­des­weit in mehr als 30 Städ­ten, dar­un­ter in allen Lan­des­haupt­städ­ten auf die Stra­ße gegan­gen. Als Zei­chen der Soli­da­ri­tät mit den fran­zö­si­schen "Gil­let­tes jau­nes" tru­gen sie Warn­wes­ten, aller­dings  in vie­len Far­ben. Auf Trans­pa­ren­ten und in Rede­bei­trä­gen for­der­ten die Teilnehmer*innen einen Poli­tik­wech­sel hin zu Abrüs­tung, Dees­ka­la­ti­on und sozia­ler Gerech­tig­keit. Die ... wei­ter­le­sen

Jugend­En­ga­ge­ment­Preis Sach­sen-Anhalt: Bewer­bung noch bis 16. März mög­lich

Noch bis Mit­te März sind alle jun­gen Enga­gier­ten im Alter von 14 – 27 Jah­ren auf­ge­ru­fen, beim lan­des­wei­ten Jugend­En­ga­ge­ment­Preis (JEP) mit­zu­ma­chen. „frei­stil – Jugend enga­giert in Sach­­sen-Anhalt“ zeich­net akti­ve Schüler*innen, stu­den­ti­sche Initia­ti­ven, Jugend­grup­pen, Ver­ei­ne und jun­ge Ein­zel­per­so­nen aus, die sich in beson­de­rer Wei­se gesell­schaft­lich enga­gie­ren. Auf die ins­ge­samt zehn Preisträger*innen war­tet ein Preis­geld in Höhe ... wei­ter­le­sen

Hal­le­sche Schü­ler for­dern Sofort­aus­stieg bei Koh­le

Fridays for Future Halle

"Wir sind jung, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut" und "Hopp Hopp Hopp – Koh­le Stopp". So hall­ten die Sprech­chö­re von schät­zungs­wei­se 150 jun­gen Men­schen am Frei­tag über den Markt­platz. Zu Jah­res­be­ginn haben sich auch in Hal­le Schü­le­rin­nen und Schü­ler zu einer Schul­streik­ak­ti­on unter dem Mot­to "Fri­days for Future" zusam­men­ge­schlos­sen. Unter­stüt­zung bekom­men ... wei­ter­le­sen