Stoppt den Krieg! Soli­da­ri­sche Frie­dens­de­mo für Afrin und Roja­va in Leip­zig und Hal­le

Zwei Mona­te nach dem krie­ge­ri­schen Ein­marsch tür­ki­scher Trup­pen in Nord­sy­ri­en ist die kur­di­sche Metro­po­le Afrin besetzt. Hun­der­te Zivi­lis­ten wur­den getö­tet und die Infra­struk­tur schwer beschä­digt. Nun droht ein lan­ger Gue­ril­la­krieg, der auch nach West­eu­ro­pa getra­gen wer­den könn­te. Ent­ge­gen der Ansa­gen von Ex-Außen­­mi­­nis­­ter Sig­mar Gabri­el (SPD) gab es auch nach Beginn der Inva­si­on wei­te­re deut­sche Waf­fen­lie­fe­run­gen ... wei­ter­le­sen

Ist die Frie­dens­be­we­gung noch zu ret­ten?

Karl-Heinz Peil, ver­ant­wort­li­cher Redak­teur des Frie­dens­jour­nals und Mit­glied im Bun­des­aus­schuss Frie­dens­rat­schlag bemüh­te sich nach Kräf­ten. „Von übler Nach­re­de bis Ruf­mord“ hieß sein Vor­trag, in dem er zur zuneh­men­den Dif­fa­mie­rung jeg­li­cher Frie­dens­ak­ti­vi­tä­ten Stel­lung bezog. Die­ser fand Anfang Juni auf Ein­la­dung von attac Hal­le in der Chris­tus­ge­mein­de statt. Im Wes­ten nichts Neu­es In sei­nem Refe­rat stell­te Karl-Heinz ... wei­ter­le­sen

„Seid bereit!“ – „Nie­mals bereit!“ Das Bekennt­nis zum Frie­den als Gebot der Stun­de

Mit der unmiss­ver­ständ­li­chen Ver­si­che­rung des bri­ti­schen Ver­tei­di­gungs­mi­nis­ters Micha­el Fal­lon in die­ser Woche, wonach Groß­bri­tan­ni­en bis 2018 für einen Krieg mit Russ­land gerüs­tet sei, haben die Kriegs­rhe­to­ri­ken der gegen­sei­ti­gen Abschre­ckung einen neu­en trau­ri­gen Höhe­punkt erreicht. Par­al­lel dazu ver­setzt die Nato eine bereits im Osten an Russ­lands Gren­zen sta­tio­nier­te mul­ti­na­tio­na­le Armee von 300.000 Sol­da­ten in Alarm­be­reit­schaft. "Bereit ... wei­ter­le­sen

Frie­den schaf­fen mit oder ohne Cyber­waf­fen? Auf­takt zum SWAP 2016

"Tas­ta­tur con­tra Spreng­stoff­wes­te" - Der Titel der Hal­len­ser Auf­takt­ver­an­stal­tung der netz­po­li­ti­schen Woche „SWAP Netz­kul­tur 2016“ am Hel­­lo­ween- bzw. Refor­ma­ti­ons­tag hat­te es in sich. Unter die­sem The­ma soll­ten die ethi­schen und mora­li­schen Fra­ge­stel­lun­gen rund um die Aspek­te der digi­ta­len Auf­rüs­tung und der Rea­li­tät von Cyber­waf­fen dis­ku­tiert wer­den. Auf der Empo­re saßen sich, mode­riert durch die MDR-Autorin ... wei­ter­le­sen

Frie­dens­be­we­gung setzt Zei­chen in Ber­lin

Ein brei­tes Bünd­nis zivil­ge­sell­schaft­li­cher Orga­ni­sa­tio­nen und poli­ti­scher Par­tei­en hat für Sams­tag, den 8. Okto­ber zu einer zen­tra­len Frie­dens­de­mons­tra­ti­on in Ber­lin auf­ge­ru­fen. Unter dem Mot­to "Die Waf­fen nie­der!" wird für eine Been­di­gung des der­zei­ti­gen Auf­­­rüs­­tungs- und Kon­fron­ta­ti­ons­kur­ses demons­triert wer­den. Auf­ge­ru­fen haben der Bun­des­aus­schuss Frie­dens­rat­schlag, die Koope­ra­ti­on für den Frie­den sowie die Ber­li­ner Frie­dens­ko­or­di­na­ti­on. Zu den Erstunterzeichner_innen ... wei­ter­le­sen