Zwi­schen Viel­falt und Dis­kri­mi­nie­rung – Pro­jekt­wo­che zu Liebe, Sex und Gen­der

689ffca6-5427-41ae-a5b2-a9308e8840f4

Im Rah­men einer Inklu­si­ons­wo­che an der Saa­le­schule ging es im April 2016 um die bunte Viel­falt an mensch­li­chen Eigen­schaf­ten. Ein Kern­punkt war das Thema Sexu­elle Spektren/sexuelle Viel­falt. In der Woche, die im April statt­fand, bega­ben sich Schüler*innen der 8. Klas­sen mit Unter­stüt­zung des BBZ lebens­art e.V. (Fach­zen­trum für sexu­elle Iden­ti­tät) auf die Suche nach Ant­wor­ten … wei­ter­le­sen

Phi­lo­so­phie als Eis­bre­cher

Präsentation von Workshopergebnissen

Schü­ler wol­len Leis­tungs­an­for­de­run­gen erfül­len, um dafür belohnt zu wer­den. Teamer einer Pro­jekt­wo­che wol­len zum freien Den­ken anre­gen. Ein Erfah­rungs­be­richt. Ler­nen Schü­le­rIn­nen am Gym­na­sium den­ken oder gar phi­lo­so­phie­ren? In dem Sinne, dass sie gemein­sam mit ihren Leh­rern bren­nende Lebens­fra­gen in die­ser glo­ba­len Welt auf­spü­ren und ihnen nach­ge­hen? Wenn wir als Teamer des län­der­über­grei­fen­den Jugend­bil­dungs­pro­jek­tes „Denk­Wege zu Luther“ … wei­ter­le­sen

Ant­wort auf die CDU-Wahl-Bot­schaft zur A 143

CDU-Wahlplakat zur Landtagswahl Sachsen-Anhalt 2016, aufgenommen in

Seit weni­gen Tagen ste­hen in Halle groß­for­ma­tige Wahl­wer­be­pla­kate für die Land­tags­wahl im März 2016 als Ver­laut­ba­rung der CDU mit der Bot­schaft: „A 143 JETZT – GEGEN DIE KLAGEFLUT DER BLOCKIERER“. In die­sem Kon­text ist klar, dass der NABU Regio­nal­ver­band Halle-Saal­kreis e. V. gemeint sein muss, denn nie­mand sonst hat bis­her eine kon­se­quente recht­li­che Über­prü­fung des Vor­ha­bens … wei­ter­le­sen

2. Welt­frau­en­kon­fe­renz der Basis­frauen in Nepal vom 13.-18. März 2016

Ilona Janda aus Halle (rechts im Bild) wird dabei sein. Die Basisfrauen aus Halle delegieren sie für die 2. Weltfrauenkonferenz und sammeln Spenden, um für sie und andere Frauen diese Konferenz zu ermöglichen.

Ilona Janda aus Halle (rechts im Bild) wird dabei sein. Die Basis­frauen aus Halle dele­gie­ren sie für die 2. Welt­frau­en­kon­fe­renz und sam­meln Spen­den, um für sie und andere Frauen diese Kon­fe­renz zu ermög­li­chen. Trotz erschwer­ter Lebens-bedin­gun­gen und der sich vor kur­zem ereig­ne­ten Erd­be­ben sind die Frauen von Nepal vol­ler Taten­drang. Ihr Motto lau­tet: „Gemein­sam kön­nen … wei­ter­le­sen

Begeg­nung mit Frem­den – Gedan­ken zur Krise

Die der­zei­tige poli­ti­sche Krise stellt sich immer mehr auch als Krise der Medi­en­ge­sell­schaft her­aus. Schlag­worte mit Signal­cha­rak­ter bestim­men und pola­ri­sie­ren die öffent­li­che Mei­nung. Dif­fe­ren­zierte Zwi­schen­töne gehen dadurch unter. Ver­lo­ren geht vor allem der offene Dis­kurs, das Gespräch als Basis des Mit-Ein­an­der. Unsere Gesell­schaft darf aber nicht in ein Stamm­tisch- und in ein Regie­rungs­ti­sch-Lager zer­fal­len. Aus die­sem Grund ver­öf­fent­li­chen wir in einer Serie ‚Gedan­ken zur Krise‘.

wei­ter­le­sen

Bündnis90/ Die Grü­nen und Post­kult e. V. rufen zu Fahr­rad­spen­den für Flücht­linge auf

Ein Fahrrad wird gespendet.

Immer mehr Men­schen flie­hen vor Armut, Krieg oder Ver­fol­gung und sind beim Ankom­men auf Hilfe ange­wie­sen – auch in Halle. Da Flücht­linge aber mit­un­ter weite Wege in der Stadt zurück­le­gen müs­sen, um zum Bei­spiel zu Ämtern oder Deutsch­kur­sen zu gelan­gen, aber sich den öffent­li­chen Nah­ver­kehr nicht leis­ten kön­nen, bleibt oft nur der Fuß­weg. So sind … wei­ter­le­sen

„Ende Gelände!“ – Bericht vom inter­na­tio­na­len Kli­ma­camp in NRW

Klimacamp2015_EndeGelaende

Mit­ten in der größ­ten CO2-pro­du­zie­ren­den Region Euro­pas, dem Rhei­ni­schen Braun­koh­le­re­vier, tra­fen sich im August ca. 1000 Men­schen zu einem inter­na­tio­na­len Kli­ma­camp, das mit einer spek­ta­ku­lä­ren und medi­en­wirk­sa­men Gru­ben­be­set­zung endete. Zuvor fand dort unter ande­rem auch die Degrowth-Som­mer­schule zum Thema Kli­ma­ge­rech­tig­keit statt. Teil­neh­me­rin Tanja Täub­ner berich­tet für die „Hal­le­sche Stö­rung“ von einer visio­nä­ren, hier­ar­chie­freien und selbst­or­ga­ni­sier­ten … wei­ter­le­sen

Hüh­ner-ABC: Über die Per­sön­lich­keit des Tie­res, das uns das täg­li­che Ei beschert

Alle Arbeit und Mühe ist ver­lo­ren oder wird doch nur den hal­ben Erfolg brin­gen, wenn keine Liebe zum Tier vor­han­den ist. Lei­der ver­bin­den sich noch Heute in der Vor­stel­lung vie­ler mit dem Wort „Hüh­ner“ nur die Begriffe Eier und Flei­sch. Ich möchte hier aber beson­ders auf die Schön­heit des Tie­res und auf das Inter­es­sante in der … wei­ter­le­sen

Unter­stüt­zung für ECOGON, ein inno­va­ti­ves Natur­bil­dungs­spiel

Kinder spielen ECOGON

ECOGON ist ein inno­va­ti­ves Natur­bil­dungs­spiel, das Kin­dern, Jugend­li­chen und Erwach­se­nen spie­le­ri­sch Wis­sen und Ver­ständ­nis über Umwelt und Natur ver­mit­telt. Wenn in der Schule von Öko­sys­te­men und Nah­rungs­ket­ten gespro­chen wird, kann dies häu­fig in tro­ckene Theo­rie abdrif­ten. Erlebt jedoch ein Schü­ler beim Spie­len, wie ein schö­ner Schmet­ter­ling ver­schwin­det, weil ein Her­bi­zid die Brenn­nes­sel, seine Nah­rungs­grund­lage, ver­nich­tet … wei­ter­le­sen