Visio­nen der Auf­klä­rung

Das Gleim­haus in Hal­ber­stadt zeigt noch bis Ende Okto­ber die Aus­stel­lung „Visio­nen der Auf­klä­rung“. Das wich­ti­ge Lite­ra­tur­mu­se­um stellt Aspek­te der auf­ge­klär­ten Kul­tur vor, die über das 18. Jahr­hun­dert hin­aus gewirkt haben und auch im heu­ti­gen Den­ken mani­fest sind. Gleim und sein Haus Johann Wil­helm Lud­wig Gleim (1719 -1803) ver­brach­te den größ­ten Teil sei­nes Lebens in ... wei­ter­le­sen

Mehr Räu­me frei­en Ler­nens - Inter­view mit einer Schul­grün­de­rin

Vic­to­ria Jan­ko­vicz ist eine Bache­lor­stu­den­tin. Was sie gera­de tut ist jedoch weit mehr als Erzie­hungs­wis­sen­schaf­ten zu stu­die­ren. Die jun­ge Frau und Mut­ter zwei­er Kin­der ist (Mitbe)gründerin der frei­en demo­kra­ti­schen Schu­le "Reflek­ta" in Leip­zig. Wie genau die­se Schu­le aus­se­hen soll, wel­che Pro­ble­me sie und ande­re Men­schen des Teams dabei bewäl­ti­gen müs­sen und war­um sie den Regel­schu­len ... wei­ter­le­sen

Bil­dungs­not­stand in Hal­le: Stadt­rat rich­tet Reso­lu­ti­on an Lan­des­re­gie­rung

Eine gro­ße Mehr­heit der Abge­ord­ne­ten des Stadt­ra­tes Hal­le hat in einer Reso­lu­ti­on die Lan­des­re­gie­rung zur Siche­rung der Unter­richts­ver­sor­gung an hie­si­gen Schu­len auf­ge­for­dert. Der gemein­sa­me Antrag von vier Frak­tio­nen, bestehend aus Sozi­al­de­mo­kra­ten, Bü90-Grü­­nen, LIN­KEn und MitBÜRGERn/NEUES FORUM for­mu­liert unge­schönt die der­zei­ti­gen Pro­ble­me im Schul­we­sen.   Situa­ti­on gefähr­det Zukunft Die man­gel­haf­te Sicher­stel­lung des Schul­un­ter­richts gefähr­de „in der ... wei­ter­le­sen

Topo­gra­fie des Errors: Man­che Grund­schu­len in Hal­le kaum noch arbeits­fä­hig

Der Leh­­rer- und Mit­ar­bei­ter­man­gel an eini­gen Grund­schu­len in Hal­le ist seit Jah­ren dra­ma­tisch. Obwohl die Situa­ti­on schon bis­lang kaum mehr trag­bar zu nen­nen ist, ver­schärft sich das Dilem­ma zum Jah­res­en­de noch ein­mal. Den Schul­lei­tern wird päd­ago­gi­sches Per­so­nal gera­de­zu weg­ge­ris­sen. Die Poli­tik aber redet über neue Com­pu­ter. Am 16. Novem­ber lief im Früh­pro­gramm des Mit­tel­deut­schen Rund­funks ... wei­ter­le­sen

Film­abend: alpha­bet - Angst oder Lie­be

Die Ver­ant­wort­li­chen in Poli­tik und Wirt­schaft, die die gegen­wär­ti­gen Kri­sen mit­aus­ge­löst haben und ihnen bis heu­te kaum etwas ent­ge­gen­zu­set­zen ver­moch­ten, wur­den an den bes­ten Schu­len und Uni­ver­si­tä­ten aus­ge­bil­det. Der Man­gel an trag­fä­hi­gen Alter­na­ti­v­i­de­en ist Doku­men­tar­fil­mer Erwin Wagen­ho­fer zufol­ge dar­auf zurück zu füh­ren, dass die Gren­zen unse­res Den­kens schon in der Schu­le zu eng gesteckt wer­den. ... wei­ter­le­sen

Mit Blitz­dis­kus­si­on am Hai­fisch­be­cken vor­bei

Die heu­ti­ge Senats­sit­zung (09.04.14) war für den uni­ver­si­tä­ren Senat der MLU Anlass, um sich zum Kür­zungs­plan des Lan­des­mi­nis­te­ri­ums zu posi­tio­nie­ren. Die­ser sieht die Schlie­ßung der Medi­en- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­wis­sen­schaf­ten, der Geo­wis­sen­schaf­ten, der Psy­cho­lo­gie, der Infor­ma­tik, der Sport­wis­sen­schaf­ten und des Stu­di­en­kol­legs, wel­ches sich inhalt­lich mit dem Aus­tausch von inter­na­tio­na­len Stu­den­ten beschäf­tigt, vor. Dabei ist die­ser Plan gesetz­lich nicht ... wei­ter­le­sen