Wofür steht die neue Par­tei ‚Demo­kra­tie in Bewe­gung?‘

DiB

Neben den Bür­ger­kan­di­da­ten, die Par­teien gänz­lich ableh­nen, tritt in Sach­sen-Anhalt noch eine wei­tere basis­de­mo­kra­ti­sche Bewe­gung bei den Bun­des­tags­wah­len an – die Par­tei ‚Demo­kra­tie in Bewe­gung‘ (DiB). Wäh­rend die Bür­ger­kan­di­da­tIn­nen aus­schließ­lich über die Erst­stimme zu wäh­len sind, kann DiB in acht Bun­des­län­dern, dar­un­ter auch Sach­sen-Anhalt, über die Zweit­stimme gewählt wer­den. Diese neue Par­tei ver­steht sich als … wei­ter­le­sen

Nach­bar­schafts­preis erst­mals ver­ge­ben

nachbarschaftspreis

Funk­tio­nie­rende Nach­bar­schaf­ten sor­gen für mehr Lebens­qua­li­tät und brin­gen vie­ler­orts den öko­lo­gi­schen und sozia­len Wan­del voran. Eine der elek­tro­ni­schen Platt­for­men für Nach­bar­schaf­ten, das Por­tal nebenan.de, wird von einer gemein­nüt­zi­gen Stif­tung getra­gen. Diese ver­gab erst­mals einen Nach­bar­schafts­preis. Große Band­breite bei Pro­jek­ten Die Stif­tungs­jury ver­gab am 13. Sep­tem­ber in Ber­lin über 50.000 Euro Preis­geld an die aus­ge­zeich­ne­ten Initia­ti­ven … wei­ter­le­sen

Aka­de­mie unter freiem Him­mel | أكاديمية في الهواء الطلق | Open Air Aca­demy

akad_freier_himmel

Wir wol­len ler­nen! Von dir und von dir… und von mir und von euch und von uns. 17.9.2017 am Peißnitz­haus Halle Ange­lehnt an die TAAK – Tausch­aka­de­mie  vor eini­gen Jah­ren wol­len wir unser Wis­sen tei­len. Ein Tag vol­ler Work­shops, orga­ni­siert ganz ein­fach durch die, die dabei sind. Bei­tra­gen statt tau­schen wol­len wir. Also das, was ich kann und gerne … wei­ter­le­sen

Poli­tik ohne Par­teien: Als Bür­ge­rIn direkt in den Bun­des­tag (Bür­ger­kan­di­da­ten)

buergerkand_logo2

Lob­by­is­mus, Basis­ferne, Kor­rup­tion und Frak­ti­ons­zwänge sind bekannte und zuneh­mend gefähr­li­che Hin­ke­füße des bestehen­den Par­tei­en­sys­tems. Eine bun­des­weite BI will enga­gierte Men­schen ohne Par­tei­buch in den Bun­des­tag brin­gen. Wel­che Chance bie­tet eine direkte Bür­ger­de­mo­kra­tie mit Bür­ger­kan­di­da­ten für den Par­la­men­ta­ris­mus? Die Poli­to­lo­gin Dr. Tanja Täub­ner (TT) sprach mit Susanne Hol­bein (SH) und Almuth Stre­low (AS) vom „Bür­ger­ko­mi­tee Kas­sel“. … wei­ter­le­sen

Hüh­ner­pa­ten­schaft beim Loch­wit­zer Alle­rEi: „Hüh­ner sind omni­vor

lochwitz

und das respek­tie­ren wir!“, so heißt ein Pro­gramm­punkt des Pro­jek­tes Loch­wit­zer Alle­rEi. Drei junge Frauen, Jes­sica Haby, Luise Floß­fe­der und Helen Pluschke sind seit Ende Februar Besit­ze­rin­nen von 80 Hüh­nern und drei Häh­nen, die auf dem im Mans­fel­di­schen gele­ge­nen Loch­wit­zer Her­tels­hof leben. Die­ser Hof gehörte frü­her ein­mal dem Bau­ern Her­tel und jetzt Her­mann Floß­fe­der, einem Imker, … wei­ter­le­sen

Wel­cher Kom­pos­tie­rungs­typ passt zu mir?

SDC12170

Der Ein­ar­bei­ter braucht kei­nen Kom­pos­ter, weil er die Abfälle auf freien Beet­flä­chen aus­brei­tet, sie dort anrot­ten lässt und in den Boden ein­ar­bei­tet. Der Mie­ten­bauer schich­tet die Abfälle zu einer frei ste­hen­den Miete auf und setzt sie mehr­fach um, inklu­sive Wan­der­miete und End­los­miete. Der offene Kom­pos­tie­rer schwört auf sei­nen Lat­ten­kom­pos­ter, weil er der Kom­post­miete einen fes­ten, … wei­ter­le­sen

Natür­li­che Geburts­hilfe in Gefahr? Heb­am­men on Tour in Halle

Hebammen

Was macht eine gute Geburts­hilfe-Ver­sor­gung aus und wel­ches spe­zi­elle Wis­sen dazu haben Heb­am­men? Was sind die Her­aus­for­de­run­gen des Berufs­stan­des, wie ist die Aus­bil­dung gere­gelt und in wel­cher Lage befin­den sich aktu­ell frei­be­ruf­li­che und ange­stellte Heb­am­men? Im Rah­men der Deutsch­land­tour des Deut­schen Heb­am­men­ver­bands (DHV) und der Kam­pa­gne »Unsere Heb­am­men« wird der Sprin­ter des DHV in Halle … wei­ter­le­sen

Fuß­gän­ger for­dern mehr Sicher­heit und Kom­fort

FUSSeV-Logo-farbig-ab100mm

FUSS e. V. ist der Fach­ver­band Fuß­ver­kehr Deutsch­land und ver­steht sich als eine Art Lobby derer, die zu Fuss unter­wegs sind. Recht­zei­tig vor den Bun­des­tags­wah­len hat FUSS e. V. Abge­ord­nete und Frak­tio­nen ange­schrie­ben und mit sie­ben prag­ma­ti­schen Vor­schlä­gen kon­fron­tiert. 1. Die Bun­des­re­gie­rung möge bis Ende 2018 eine natio­nale Fuß­ver­kehrs­stra­te­gie oder einen Mas­ter­plan mit eige­nem Haus­halts­ti­tel … wei­ter­le­sen

Hybrid ohne Hybris

hybrid

Der Wei­ßen­fel­ser Autor Erhart Eller ist nicht nur ein belieb­ter Ver­fas­ser von Roma­nen, Erzäh­lun­gen und Hör­spie­len mit star­ken loka­len Bezü­gen. Auch in sei­ner bzw. ihrer pri­va­ten Mobi­li­tät geht seine Fami­lie neue Wege. D. S.: Hallo Erhart, wie kam es dazu? E. E.: Seit reich­li­chen vier Jah­ren sind wir, also meine Frau und ich, Besit­zer eines Klein­wa­gens mit … wei­ter­le­sen

Münt­zer und Luther aus dem Off – Die neue Som­mer­thea­ter­pro­duk­tion „Hals über Kopf“

Hals über Kopf - Sommertheater

„Denn der Stein, ohne Hände vom Berg geris­sen, ist groß wor­den“… Einen bes­se­ren Thea­ter­stoff hätte man hier­zu­lande im Refor­ma­ti­ons­jahr kaum auf­grei­fen kön­nen als die dia­lek­ti­sche Kon­stel­la­tion zwi­schen dem Schrift­pre­di­ger Mar­tin Luther und sei­nem wort­ge­wal­ti­gen Jün­ger und Kon­kur­ren­ten Tho­mas Münt­zer. Das dach­ten sich wohl auch die Thea­ter­ma­cher von Schau­stelle Halle und Thea­ter­schafft Leip­zig und schlos­sen mit … wei­ter­le­sen

Die Solar­an­lage und das Stadt­klima

solarzellen

Die Stadt Halle und die Gemeinde Sen­ne­witz wol­len auf dem Gelände einer alten Asche­spül­halde nörd­lich von Halle-Trotha ein rie­si­ges Solar­kraft­werk errich­ten. Fünf Tra­fo­sta­tio­nen, 145 Wech­sel­rich­ter und 38 280 Solar­mo­dule sol­len eine Flä­che von 22,7 Hektar ein­neh­men. Der ursprüng­li­che Flä­chen­nut­zungs­plan beschei­nigte der Flä­che eine „sehr hohe klimatisch-/ luft­hy­gie­ni­sche Aus­gleichs­funk­tion für den angren­zen­den Stadt­teil Trotha“. Doch der … wei­ter­le­sen