Kata­stro­pha­len Leh­rer­man­gel been­den

Das Bünd­nis "Den Man­gel been­den - Unse­ren Kin­dern Zukunft geben!" hat eine Unter­schrif­ten­samm­lung für ein Volks­be­geh­ren gestar­tet, um das Schul­ge­setz des Lan­des zu ändern. „Durch eine Ände­rung des Schul­ge­set­zes soll erst­mals ver­bind­lich gere­gelt wer­den, wie vie­le Lehrer*innen, päd­ago­gi­sche Mitarbeiter*innen sowie Sozialarbeiter*innen min­des­tens ein­zu­set­zen sind, um an den Schu­len erfolg­reich arbei­ten zu kön­nen.

Dafür sol­len für die all­ge­mein­bil­den­den Schu­len kon­kre­te Per­so­nal­schlüs­sel fest­ge­legt wer­den, die es bis­her im Schul­ge­setz nicht gibt.“

Akti­ve luden und laden zum Bei­spiel am Boulevard/Markt zum Unter­schrei­ben ein. Unter­schrif­ten­bö­gen sind auch im Inter­net auf der Web­site des Bünd­nis­ses zu bekom­men. Dort fin­det man auch alle wei­te­ren Infor­ma­tio­nen zur Initia­ti­ve.

Zur Web­site: www.denmangelbeenden.de

Kommentar verfassen