Very Barth - Kleines Vilmer Erotikon

Dem Urwald auf der Spur

Der Hal­le­sche Foto­künst­ler und Desi­gner Very Barth, Jahr­gang 1947, ist schon seit sei­nen Stu­di­en­jah­ren fas­zi­niert vom The­ma Urwald. Er spür­te ihm euro­pa­weit nach – in den Kar­pa­ten, dem Alt­va­ter­ge­bir­ge oder auch auf der Ost­see­insel Vilm, wo seit 350 Jah­ren nach­weis­lich Buchen ohne mensch­li­che Bewirt­schaf­tung wach­sen.

Die hier gezeig­ten Auf­nah­men sind Teil der Serie „Klei­nes Vil­mer Ero­ti­kon“, auf­ge­nom­men mit der Groß­for­mat­ka­me­ra und klass­sisch manu­ell in der Dun­kel­kam­mer ent­wi­ckelt. Die 25 Tafeln zu je 70 x 100 cm sind in der Gesamt­heit aus­leih­bar sowie ein­zeln ver­käuf­lich.

 

 

Www.verybarth.de

Kommentar verfassen